Informationen zu Cookies und lokalen Einstellungen

Cookies und lokale Einstellungen sind kleine Datenpakete, die es uns und Ihnen erleichtern eine optimal bedienbare Web-Seite anzubieten. Sie entscheiden, welche Cookies und lokale Einstellungen sie zulassen und welche sie ablehnen.

Der Anbieter der Anwendung ist Ihre jeweilige Volksbank und Raiffeisenbank.

Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen Ihrer jeweiligen Volks- und Raiffeisenbank.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Empfänger der Daten  
CookieConsent10068 VR Bank Westküste eG Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr Server-Cookie Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 02.10.2022 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.

VR Bank Westküste eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

RECHTLICHE HINWEISE

Der Anbieter dieser Anwendung ist Ihre jeweilige Volks- und Raiffeisenbank.

DATENSCHUTZHINWEISE

Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Webseite Ihrer jeweiligen Volks- und Raiffeisenbank.

COOKIES

Informationen über die auf dieser Webseite zum Einsatz kommenden Cookie-Kategorien.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für den sicheren und stabilen Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (Berechtigtes Interesse).

Präferenz Cookies

Um Sie bei der Nutzung dieser Webseite optimal zu unterstützen, können Einstellungen, die Sie vornehmen gespeichert werden. Sie dienen vor allem dazu, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch diese Einstellungen nicht wieder vornehmen müssen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung).

Widerruf der Einwilligung

Ihre Zustimmung oder Ablehnung in die oben aufgeführten Cookies, kann über das auf der Webseite eingesetzte Consent-Management-Tool angepasst werden.

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Stand: 09/2022

Seitenanfang