Raiffeisenbank Südhardt eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Elastizitäten

"Kennzeichnen das Verhalten des Fonds in verschiedenen Marktphasen, wobei zwischen positiver und negativer Elastizität unterschieden wird. Die positive Elastizität mißt das Verhalten in Aufschwungphasen. Ein Wert größer 1 steht dafür, daß der Fonds in solchen Situationen stärker als der Markt zulegt. Ist die negative Elastizität ebenfalls größer 1, dann verliert der Fonds in Abschwungphasen mehr als der Markt. Umgekehrt deuten eine hohe positive und hohe negative Elastizität auf aggressiv investierende Fonds hin. Bei einem Elastizitätswert von 1 bewegt sich der Fonds weitgehend parallel zu seinem Referenzindex."

Elastizitäten
"Kennzeichnen das Verhalten des Fonds in verschiedenen Marktphasen, wobei zwischen positiver und negativer Elastizität unterschieden wird. Die positive Elastizität mißt das Verhalten in Aufschwungphasen. Ein Wert größer 1 steht dafür, daß der Fonds in solchen Situationen stärker als der Markt zulegt. Ist die negative Elastizität ebenfalls größer 1, dann verliert der Fonds in Abschwungphasen mehr als der Markt. Umgekehrt deuten eine hohe positive und hohe negative Elastizität auf aggressiv investierende Fonds hin. Bei einem Elastizitätswert von 1 bewegt sich der Fonds weitgehend parallel zu seinem Referenzindex."
Emerging Markets
"(= Schwellenländer) Die jungen Börsen der Entwicklungs- und Schwellenländer und der ehemaligen Ostblockstaaten werden heute meist als 'emerging markets' oder 'aufstrebende Länder' bezeichnet. Sie haben meist höhere Wachstumsraten als die Kapitalmärkte der Industrieländer, sind aber auch häufig weniger liquide, d.h. größere Wertpapierkäufe oder -verkäufe können einen stärkeren Einfluß auf die Kursentwicklung haben."
Entnahmeplan
siehe Auszahlplan
ETF - Exchange Traded Funds
"Exchange Traded Funds sind Fonds, die an der Börse wie Aktien gehandelt werden können. Die Idee des ETF entstand in Amerika. Dort wurden Anfang der 90er Jahre erstmals ETFs aufgelegt, deren Portfolios sich an Indizes wie dem S&P 500 oder der Nasdaq orientierten. In Amerika sind ETFs bis heute immer Indexfonds geblieben. In Deutschland wurden demgegenüber 2001 erstmals auch aktiv gemanagte Fonds an die Börse gebracht." Der Handel mit ETF wird über die Handelsplattform XTF abgewickelt.
Seitenanfang