VR Bank Mitte eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter


Der Boersen-Newsletter Ihrer VR Bank Mitte eG - 15.11.2019

__________________________________________________

Tagesausblick 15.11.2019:

DEUTSCHLAND: - ANGRIFF AUF JAHRESHOCH - Positive Signale im Handelsstreit zwischen den China und
den Vereinigten Staaten machen am Freitag einen neuen Angriff auf das Jahreshoch im Dax möglich:
Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt gut ein halbes
Prozent höher auf 13 253 Punkte. Am Dienstag hatte er mit 13 308 Punkten einen weiteren Höchststand
seit Januar 2018 erreicht. Damit war er alleine seit dem Zwischentief Anfang Oktober um 12 Prozent
nach oben gesprintet. "Larry Kudlow, Wirtschaftsberater des Weißen Hauses, ließ verlauten, dass der
Phase-1-Deal im Handelsstreit zwischen den USA und China nur noch 'wenige Federstriche' benötigt.
Das war genau das, was nötig war, um die gedrückte Marktstimmung der letzten Tage aufzuhellen",
heißt es bei den Commerzbank-Devisenmarktexperten. Allerdings entspreche dies ziemlich genau der
Rhetorik des Finanzministers Steven Mnuchin, der einen Deal schon vor Monaten als "zu 99 Prozent"
fertig bezeichnet habe

USA: - UNBEWEGT - Die jüngsten Rekorde vor Augen haben es die Anleger an den US-Börsen am
Donnerstag gemächlich angehen lassen. Am Ende trat der Dow Jones Industrial mit 27 781,96 Punkten
so gut wie auf der Stelle. Er verlor dabei gerade einmal 0,01 Prozent. Ein Kursrutsch beim
Netzwerkausrüster Cisco galt dabei als schwere Bürde für den New Yorker Leitindex. Am Vortag hatte
er erstmals in seiner Geschichte zeitweise die Marke von 27 800 Punkten überwunden. Der marktbreite
S&P 500 dagegen schaffte es mit 0,08 Prozent über die Gewinnschwelle. Er schloss bei 3096,63
Punkten, konnte damit aber nicht erneut ein Rekordhoch erreichen. Gleiches galt für den
technologielastigen Auswahlindex Nasdaq 100, der letztlich um 0,02 Prozent auf 8257,83 Zähler
nachgab.

ASIEN: - TENDENZ - In Asien hat sich an den großen Börsenplätzen kein ein einheiltichhes Bild
abgezeichnet. Während der japanische Leitindex Nikkei 225 leicht zulegte und damit die
Vortagsverluste wieder wettmachte, ging es in China etwas nach unten. Auf Wochensicht verzeichnen
sowohl der Nikkei als auch der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen
Festlandbörsen leichte Verluste. Deutlicher nach unten ging es in dieser Woche trotz einer leichten
Erhlung am Freitag für den Hang-Seng-Index in Hongkong. Dort drückten die anhaltenden Unruhen auf
die Stimmung. Kurz vor Börsenschluss summiert sich das Minus seit vergangenen Freitag auf knapp
fünf Prozent.


__________________________________________________

Vorgaben aus den Maerkten:

                      Zeit    Akt.Wert         Diff (abs. / %) 
Xetra-DAX             11:46   13.209,43        +29,20  +0,22 %
TecDAX                11:46   2.986,62         +9,53   +0,32 %
MDAX                  11:46   27.094,28        +13,53  +0,05 %
Euro Stoxx 50         11:46   3.701,62         +12,81  +0,35 %
Dow Jones             22:47   27.781,96        -1,63   -0,01 %
Nikkei 225            07:35   23.303,32        +161,77 +0,70 %



__________________________________________________

Gewinner/Verlierer (Stand: 12:01):

DAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
MERCK KGAA INHA...       109,35 EUR    3,20    +3,01 %
HEIDELBERGCEMEN...       66,12 EUR     0,86    +1,32 %
BAYERISCHE MOTO...       74,06 EUR     0,65    +0,89 %


DAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
COVESTRO AG INH...       44,33 EUR     -0,52   -1,16 %
DAIMLER AG NAME...       50,71 EUR     -0,43   -0,84 %
VONOVIA SE NAME...       46,75 EUR     -0,29   -0,62 %



TecDAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
S&T AG INH.-AKT...       21,42 EUR     0,50    +2,39 %
ISRA VISION AG ...       45,26 EUR     0,84    +1,89 %
QIAGEN N.V. AAN...       34,20 EUR     0,63    +1,88 %


TecDAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
EVOTEC SE INHAB...       18,30 EUR     -0,25   -1,35 %
JENOPTIK AG NAM...       27,68 EUR     -0,26   -0,93 %
SOFTWARE AG NAM...       30,04 EUR     -0,15   -0,50 %





__________________________________________________

Erste Nachrichten von heute:

- 11:31:21 OTS: J. Kessel GmbH & Co.KG / Kessel peilt 2020 zehn Millionen Umsatz an (FOTO)
- 11:31:16 DGAP-Stimmrechte: Epigenomics AG (deutsch)
- 11:31:16 AKTIE IM FOKUS: Optimismus bei Stabilus untermauert die Kursrally
- 11:30:07 BUSINESS WIRE: Bending Spoons präsentiert Playond: den Mobile-Gaming-Service für jedermann
- 11:26:39 DGAP-DD: De Raj Group AG (deutsch)
- 11:21:23 DGAP-DD: R. Stahl AG (deutsch)
- 11:20:35 Italien: Inflationsrate stagniert auf niedrigem Niveau
- 11:20:19 Bundestag beschließt großen Teil des Klimapakets
- 11:17:18 ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Ziel für Daimler auf 51 Euro - 'Hold'
- 11:16:32 DGAP-Stimmrechte: Epigenomics AG (deutsch)


__________________________________________________

Presseschau vom 15.11.2019:

bis 7.00 Uhr:
- Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) stellt Mietern ein schnelles
Gesetz gegen Mietwucher in Aussicht, Neue Osnabrücker Zeitung
- SPD und FDP gegen Grünen-Vorstoß für europäisches Kartellamt mit integrierter
Digitalaufsicht, HB
- Das Landgericht München I will am 27. November eine Entscheidung in dem
Spruchverfahren zur Übernahme von Kabel Deutschland verkünden, in dem Anleger
viel mehr Geld vom Käufer Vodafone fordern, FAZ
- Zahl der Minijobs in Privathaushalten in den vergangenen zehn Jahren
kontinuierlich gestiegen, Rheinische Post
- Bundesumweltministerin Svenja Schulze lehnt Wahlempfehlung für
SPD-Kandidatenduos ab, Rheinische Post
- Die neue Linksfraktionsvorsitzende im Bundestag, Amira Mohamed Ali, hält
Prämien für Elektroautos überflüssig und ungerecht, Rheinische Post
- Amira Mohamed Ali, neue Linksfraktionsvorsitzende im Bundestag: Regierung muss
Privatisierung von Krankenhäusern rückgängig machen, Rheinische Post
- Der Sportartikelhersteller Under Armour, dessen Bilanzierungspraxis derzeit
von den Behörden untersucht wird, setzte Führungskräfte unter Druck, um
ehrgeizige Umsatzziele zu erreichen. In den letzten Tage eines Quartals mussten
möglichst viele Umsätze verbucht werden, WSJ

bis 23.45 Uhr:
- Healthware Group will in den nächsten zwei bis drei Jahren an die Börse gehen,
Gespräch mit Unternehmenschef Roberto Ascione, BöZ
- Wirtschafts- und Netzpolitiker der Grünen wollen Digitalkonzerne unter
permanente EU-Kontrolle stellen, HB
- "Die Zeichen für die deutsche Wirtschaft stehen auf Grün", Gespräch mit
Bantleon-Chefvolkswirt Daniel Hartmann, BöZ

bis 21.00 Uhr:
- "Wir werden zu den Gewinnern gehören", Gespräch mit Vitesco-Chef Andreas Wolf,
FAZ
- Lufthansa-Chef Carsten Spohr attackiert die Klimapolitik der Bundesregierung,
HB
- "Wettbewerb hat sich verschärft", Gespräch mit BW-Bank-Vorstand Thomas
Rosenfeld über den Konkurrenzkampf der Vermögensverwalter und die Wünsche
reicher Kunden, HB
- CDU-Politiker Friedrich Merz kritisiert Kanzlerin Merkel für ihre Wirtschafts-
und Einwanderungspolitik, HB
- Bundesfinanzministerium bereitet Unternehmensteuerreform vor, HB
- Wirtschaft klagt über Hürden im EU-Binnenmarkt, HB
- SPD-Bewerberduo Esken / Walter-Borjans stellt Hartz-IV-Sanktionen infrage,
Funke
- Drei Bundestags-Abgeordnete der Union haben im Wirtschaftsausschuss gegen
einen Gesetzesentwurf der Großen Koalition zum Klimapaket gestimmt, Funke
- "Das ist eine tickende Zeitbombe", Gespräch mit G30-Mitglied Gerd Häusler über
die Finanzierungslücke des Rentensystems und notwendige Maßnahmen, um sie zu
schließen, HB
- Solidarisch auch im Alter, Gastbeitrag von IG-Metall-Vorstandsmitglied
Hans-Jürgen Urban, HB




__________________________________________________

Boersenkalender - Termine des Tages:

Stabilus S.A.: Vorläufige Jahresergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 - Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr
Rockwell Automation: Annual Meeting - Ordentliche Hauptversammlung
Italien: Außenhandel September 2019 - Außenhandelsvolumina
LEG Immobilien AG: Veröffentlichung Zwischenbericht zum 30.09.2019 - Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes
J.C. Penney Company, Inc.: Q3 2019 Earnings Release - Bericht zum 3. Quartal
USA: Einzelhandelsumsätze Oktober 2019 - Einzelhandelsumsätze
SFC Energy AG: Bericht 3. Quartal 2019 - Bericht zum 3. Quartal
Deutschland: Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe September 2019 - Beschäftigte im verarbeitenden Gewerbe
Europäische Union: Außenhandel September 2019 - Außenhandelsvolumina
H&R AG: Bericht zum 3. Quartal 2019 - Bericht zum 3. Quartal
USA: Importpreisindex Oktober 2019 - Importpreise
JD.com Inc.: Q3 2019 Earnings Conference Call - Telefonkonferenz zum 3. Quartal
MBB Industries AG: Bericht 3. Quartal 2019 - Bericht zum 3. Quartal
USA: Industrieproduktion Oktober 2019 - Industrieproduktionsindex
DFV Deutsche Familienversicherung AG: Quartalsmitteilung Q3 - Bericht zum 3. Quartal
Frankreich: Verkäufe neuer Häuser 3. Quartal 2019 - Verkäufe neuer Eigenheime
Softing AG: Quartalsbericht 3/2019 - Bericht zum 3. Quartal
Italien: Verbraucherpreisindex Oktober 2019 - Verbraucherpreisindex
Hasbro, Inc.: Dividend payment date - Zwischendividende Zahltag
Italien: Importpreise September 2019 - Importpreise
Alliant Energy Corp - payment - Zwischendividende Zahltag
USA: Lagerbestände September 2019 - Gesamtwirtschaftliche Lagerbestände
Estée Lauder Inc.: Annual Stockholders Meeting - Ordentliche Hauptversammlung
Europäische Union: Inflation (HVPI) Oktober 2019 - Inflationsrate
General Dynamics Corp.: Divident Payment Date - Zwischendividende Zahltag
Niederlande: Einzelhandelsumsätze September 2019 - Einzelhandelsumsätze


__________________________________________________

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem
Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbstaendige Anlageentscheidung zu
treffen.
Quellen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH

Seitenanfang