Volksbank Hohenlohe eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter

Der Boersen-Newsletter Ihrer Volksbank Hohenlohe eG - 07.03.2021 Tagesausblick 07.03.2021:

Der Ausblick auf den heutigen Handelstag lag zum Versandzeitpunkt des Newsletters
noch nicht vor. Im nächsten Newsletter finden Sie den Tagesausblick wieder wie gewohnt.
Vorgaben aus den Märkten:

  Zeit Akt.Wert Diff (abs. / %)
Xetra-DAX 17:55 13.920,69 -135,65 -0,96%
TecDAX 17:55 3.220,26 -50,32 -1,54%
MDAX 17:55 30.716,51 -592,70 -1,89%
Euro Stoxx 50 17:50 3.669,54 -35,31 -0,95%
Dow Jones 23:44 31.496,30 +572,16 +1,85%
Nikkei 225 07:20 28.864,32 -65,79 -0,23%
Gewinner/Verlierer (Stand: 18:15):

DAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
VOLKSWAGEN VZ... 193,48 EUR +4,36 +2,31%
DEUTSCHE BANK A... 10,57 EUR +0,22 +2,13%
RWE AG INHABER-... 31,44 EUR +0,54 +1,75%

DAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
MTU AERO ENGINE... 198,35 EUR -13,05 -6,17%
ADIDAS AG NAMEN... 271,50 EUR -7,70 -2,76%
MERCK KGAA INHA... 130,10 EUR -2,95 -2,22%

TecDAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
ECKERT & ZIEGLE... 56,60 EUR +0,60 +1,07%
SIEMENS HEALTHI... 45,48 EUR +0,48 +1,07%
FREENET AG NAME... 19,33 EUR +0,20 +1,05%

TecDAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
LPKF LASER & EL... 23,70 EUR -2,05 -7,96%
TEAMVIEWER AG I... 42,17 EUR -2,74 -6,10%
EVOTEC SE INHAB... 29,43 EUR -1,86 -5,94%
Erste Nachrichten von heute:

- 16:58:39 ROUNDUP: Biden wirbt für Ausweitung des Wahlrechts in den USA
- 16:51:53 Corona-Fälle auf Meyer-Kreuzfahrtschiff - Arbeiter sitzen fest
- 16:34:03 Studie: Corona wirft Frauen beruflich zurück
- 16:27:15 ROUNDUP: Schuldzuweisungen vor Start von Gratis-Schnelltests in Deutschland
- 15:55:21 IPO: Deliveroo geht an Börse und will erfolgreiche Fahrer belohnen
- 15:15:19 Sixt will mittelfristig US-Umsatz von einer Milliarde Dollar
- 15:08:59 Scholz: Mindestlohn sollte bis 2022 auf zwölf Euro erhöht werden
- 15:08:48 ROUNDUP: Masken-Affären und Corona-Pannen - Union ist im Sinkflug
- 15:01:37 Studie gestartet: Großbritannien infiziert Freiwillige mit Corona
- 15:00:11 ROUNDUP 2: US-Senat stimmt Bidens billionenschwerem Corona-Konjunkturpaket zu
Presseschau vom 07.03.2021:

Sonntag bis 17.00 Uhr:
- Neue Sixt-Chefs erwarten Milliardenumsatz in den USA, Gespräch mit Alexander
und Konstantin Sixt, WamS
- Deutsche Post baut weiter Streetscooter, Automobilwoche
- Deutsche Tesla-Tochterfirma musste Millionen an Konkurrenten zahlen, WamS
- Deutsche Telekom bereitet Corona-Warnsystem für Betriebe vor, WamS
- Tui wünscht sich klare Vorgaben für Reisen, Gespräch mit dem Vorsitzenden der
Deutschland-Geschäftsführung, Marek Andryszak, T-Online
- Audi-Betriebsratschef Peter Mosch fordert ab 2023 eine eigene
Batterieproduktion in Ingolstadt, Automobilwoche
- Österreichischer Investor mit großen Plänen bei Leoni, Automobilwoche
- Swatch-Marke Longines plant Offensive im Internet, Gespräch mit Longines-Chef
Matthias Breschan, NZZ am Sonntag
- Nach Investor-Einstieg peilt Batteriehersteller Akasol E-Auto-Markt für Pkw
an, Automobilwoche
- Bosch sieht durch Green Deal der EU bezahlbare Mobilität auf der Kippe,
Automobilwoche
- Bionade wieder Marktführer bei Bio-Limonaden, Welt
- Novartis-Verwaltungsratspräsident sieht Wandel der Firmenkultur seit
Vasella-Abgang, Gespräch mit Jörg Reinhardt, Sonntagsblick
- Immunologe Michael Meyer-Hermann : Menschen mit meisten Kontakten vorrangig
impfen, Tagesspiegel
- Umfrage: Union erstmals seit März 2020 wieder unter Wahlergebnis, Bild am
Sonntag
- CDU-Chef Armin Laschet: Kanzlerkandidat braucht Bundestagsmandat, Welt am
Sonntag
- C&A-Managerin Giny Boer wünscht sich mehr Teilzeit für junge Führungskräfte,
Rheinische Post
- Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU): 'Nachholprogramm' für Schulen
von Bund und Ländern, Bild am Sonntag
- Der Chefvirologe am Heidelberger Universitätsklinikum, Hans-Georg Kräusslich,
hat Sorge, dass sich in der Phase zwischen Erst- und Zweitimpfung weitere
Corona-Varianten bilden könnten, Rhein-Neckar-Zeitung
- Die Bundesregierung erwartet als Folge der Corona-Pandemie eine erheblich
steigende Zahl an Firmenpleiten, Augsburger Allgemeine
- Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil schließt Osterurlaub nicht aus,
hält aber Aussagen darüber derzeit für verfrüht, Rheinische Post
- Brexit-Streit: Großbritannien fordert EU zu Gleichbehandlung auf, Gastbeitrag
vom britischen Brexit-Beauftragten David Frost, Sunday Telegraph
- Umfrage: Bürger finden Einfluss der CSU eher zu groß, Augsburger Allgemeine
- SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und Arbeitsminister Hubertus Heil wollen den
Mindestlohn bis 2022 auf zwölf Euro erhöhen, Rtl/Ntv
- Ifo-Umfrage: 56 Prozent der Unternehmen planen 2021 Lohnerhöhung für gesamte
Belegschaft, WamS
- Internes Dokument: Bundesverteidigungsministerium warnt vor Bedrohung durch
China und Russland, WamS
- FDP-Generalsekretär Volker Wissing fordert eine rasche Öffnung der
Gastronomie/lobt die Koalition mit SPD und Grünen in seinem Bundesland und
empfiehlt sie als mögliches Modell für die Bundespolitik, FAS
- EU-Kommission sieht Durchbruch für internationale Digitalsteuer, Funke
- Angesichts der Diskussion um die Sinnhaftigkeit kleiner Airports warnt der
Flughafenverband ADV davor, die Corona-Krise zu nutzen, um die deutschen
Regionalflughäfen dauerhaft zu schließen, Gespräch mit Hauptgeschäftsführer
Ralph Beisel, T-Online
- Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will für seine im vergangenen
Oktober angekündigte Pflegereform in den nächsten Wochen einen Gesetzentwurf
vorlegen, BamS
- Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat eindringlich vor den
Langzeitfolgen einer Corona-Erkrankung gewarnt, Welt
- Hausärzte-Verband kritisiert Schnellteststrategie, BamS
- Die aktuellen Lockerungen des Lockdowns gehen an die Grenze des
Verantwortbaren, Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU),
Rheinpfalz
- Die Wirtschaftsweise Monika Schnitzer hat sich angesichts der weiterhin großen
Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen für die ersatzlose Abschaffung des
Ehegattensplittings ausgesprochen, Rheinische Post
- FDP-Chef Christian Lindner wirft Regierung "Managementversagen" bei Impfungen
und Tests vor, HB
- Die "Neustarthilfe" der Bundesregierung für Soloselbstständige wie Künstler in
der Corona-Krise erweist sich als ein Renner: Knapp zweieinhalb Wochen nach
Antragsstart sind bis zum Freitag, dem 5. März, bereits 68 635 Anträge von
Selbstständigen bewilligt und rund 404,8 Millionen Euro ausgezahlt worden,
Rheinische Post
- Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) sieht Chancen
dafür, dass die Hotels in Schleswig-Holstein über Ostern geöffnet haben,
Rheinische Post
- Als Konsequenz aus der Corona-Pandemie hat Kanzleramtsminister Helge Braun
(CDU) die Schaffung einer zivilen Reserve zur Unterstützung staatlicher Behörden
in Krisenlagen vorgeschlagen, Funke

Samstag bis 17.20 Uhr:
- Borussia Dortmund setzt Hoffnung auf Transfer-Geschäft mit Topstars/Weiter
Verlust von 70 bis 75 Millionen Euro im laufenden Geschäftsjahr erwartet,
Interview mit Finanzchef Thomas Treß, Euro am Sonntag
- Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) verteidigt die Beschlüsse von
Bund und Ländern, FAS
- Dietmar Bartsch (Linke) forfet von Unions-Fraktionsvorsitzendem Ralph
Brinkhaus, in Affäre um Maskenbeschaffung "reinen Tisch" zu machen, Funke
- Kritik an Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wächst auch in den Reihen der
großen Koalition, Welt
- Kanzleramtschef Helge Braun macht wenig Hoffnungen für Reisen über Ostern und
ist auch mit Blick auf den Sommerurlaub vorsichtig, Funke
- Grüne kritisieren Teststrategie der Bundesregierung, Redaktionsnetzwerk
Deutschland
- C&A-Europachefin Giny Boer wünscht sich auch auf Chefstühlen mehr
Teilzeit-Stellen für junge Eltern, Rheinische Post

Freitag bis 22.45 Uhr:
- Den Aktionären des hoch verschuldeten Berliner Kabelnetzbetreibers Tele
Columbus steht auch bei einem Einstieg von Morgan Stanley Infrastructure
Partners noch eine lange Durststrecke ins Haus, Gespräch mit
Tele-Columbus-Finanzchef Eike Walters, BöZ
- "Corona darf nicht als Ausrede für Jobabbau dienen", Gespräch mit
IG-Metall-Chef Jörg Hofmann, BöZ
- "Es braucht mehr Frauen als Vorbilder", Gespräch mit ADAC-Versicherung-Chefin
Marion Ebentheuer und -Vorstandsmitglied Claudia Tuchscherer
- "Wir haben Inflation vor der Tür", Gespräch mit Bantleon-Aufsichtsrat Harald
Preißler, BöZ

Freitag bis 21.00 Uhr:
- "Wir stehen vor einer knallharten Auslese", Gespräch mit VW-Markenchef Ralf
Brandstätter, FAZ
- Handelsverband HDE fordert Verdopplung der Überbrückungshilfen, Welt
- Zahl der Berufspendler steigt 2020 trotz Corona auf 13 Millionen, Rheinische
Post
- Corona-Teststrategie in Betrieben: Erhebliche Differenzen zwischen
Bundesregierung und Wirtschaftsverbänden, Rheinische Post
- Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) hat eine vollständige Rücknahme der
Corona-Beschränkungen für den Sommer in Aussicht gestellt, Funke
- CSU-Generalsekretär Markus Blume hat das Bundesgesundheitsministerium von Jens
Spahn (CDU) wegen Versäumnissen rund um das Thema Schnelltests attackiert, Welt
- Die CSU legt nach der Attacke ihres Vorsitzenden Markus Söder gegen
Finanzminister Olaf Scholz während der Ministerpräsidentenkonferenz nach, Welt
- Angesichts des Exportstopps von 250 000 Dosen AstraZeneca-Impfstoff aus
Italien hat die deutsche Pharmaindustrie das Vorgehen von Rom und Brüssel scharf
kritisiert, Gespräch mit Vfa-Präsident Hans Steutel, Welt
- Der Chef der SPD-Bundestagsfraktion, Rolf Mützenich, hat den CDU-Vorsitzenden
Armin Laschet aufgefordert, klare Aussagen zur Finanzierung der Corona-Ausgaben
zu machen, Rheinische Post
- Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd
Landsberg, hat die Teststrategie der Bundesregierung kritisiert und fehlende
Antworten angemahnt, Rheinische Post
- Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich enttäuscht über
die Corona-Warn-App geäußert/hat eingeräumt, den Menschen noch keine
verlässliche Perspektive für den Osterurlaub geben zu können, und einen erneuten
Lockdown nicht ausgeschlossen/hat die bisherige Fixierung auf die
Sieben-Tages-Inzidenz von 35 in den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz
als Fehler bezeichnet/hat die Linke zu inhaltlichen Klärungen aufgefordert,
bevor über eine Regierungsfähigkeit gesprochen werden könne, Rheinische Post

Börsenkalender - Termine des Tages:

Fuer dieses Datum liegen keine Einträge vor.

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbständige Anlageentscheidung zu treffen.

Quellen: Infront Financial Technology GmbH

Seitenanfang