Volksbank Rhede eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Nachrichtenübersicht

BUSINESS WIRE: Der ASICS-Innovationsgipfel findet zur Markteinführung drei revolutionärer Schuhe virtuell statt

31.03.2020 - 11:34:02

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Der ASICS-Innovationsgipfel nutzt zur Ankündigung der drei bisher fortschrittlichsten Performance-Schuhe die virtuelle Realität:

METARACER™ ist der bisher fortschrittlichste ASICS-Wettkampflaufschuh für Langstrecken mit energiesparender GUIDESOLE™-Technologie in Kombination mit einer stabilisierenden Carbonplatte.

METASPRINT™ ist der spikelose Laufschuh von ASICS; leichter als die meisten Sprintschuhe, bietet seine Wabensohle mehr Traktion und überträgt die Kraft zwischen den einzelnen Schritten für eine höhere Geschwindigkeit.

METARISE™ ist ein revolutionärer Hallenschuh, der für den Angriff entwickelt wurde und Spielern bei höheren Sprüngen einen zusätzlichen Auftrieb von 3 Prozent gibt.

KOBE, Japan --(BUSINESS WIRE)-- 31.03.2020 --

ASICS hat drei revolutionäre neue Schuhe angekündigt, die Sportler anspornen und schützen sollen - METARACER™ ein fortschrittlicher Wettkampflaufschuh für lange Distanzen, METARISE™, ein Volleyballschuh und der spikelose METASPRINT™ Sprintschuh für Elitesprinter. Wie alle ASICS-Innovationen sind die Schuhe so konzipiert, dass sie Sportlern zur Leistung verhelfen und sie gleichzeitig schützen. Die motivierende Kraft von Bewegung und Sport ist wichtiger denn je. Die Weltgesundheitsorganisation sagt, dass körperliche Aktivität ein wichtiges Mittel ist, um mit den globalen Bewegungseinschränkungen und der erzwungenen sozialen Distanz zurechtzukommen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200331005331/de/

Die drei neuen Schuhe werden in der Farbgebung Sunrise Red (Sonnenaufgang-Rot) angekündigt, die ein Symbol für die Hoffnung, Leidenschaft und Hingabe der Sportler darstellt und die Stadt Tokio feiert. „Die drei neuen Schuhe knüpfen an die beste ASICS-Tradition an: Sie helfen Sportlern, bessere Leistungen zu erbringen, aber sie bieten ihnen gleichzeitig auch Sicherheit“, sagte Kenichi Harano, Executive Officer und Senior General Manager am ASICS Institute of Sport Science. „Innovation steht seit 1949 im Mittelpunkt der ASICS-DNA, als unser Gründer Kihachiro Onitsuka beschloss, dass die Kraft des Sports das Leben der Kinder im kriegszerrütteten Japan verändern könnte. Kihachiro Onitsuka entschied, dass die Kraft des Sports Kindern helfen könnte, die Herausforderungen und Nöte in der Nachkriegszeit des 2. Weltkriegs zu überwinden.“

„Seitdem hat ASICS - ob es sich nun um ein Elite-Wettkampfjahr handelte oder nicht - kontinuierlich Innovationen entwickelt, um Sportler auf jedem Niveau damit auszustatten, was sie benötigen, um ihre Spitzenleistung zu erreichen - aber dies auf sichere Art und Weise. Das ist der wahre Geist von ASICS.“

Ursprünglich plante das Unternehmen, seine neuen Schuhe auf einem ASICS-Innovationsgipfel in Tokio anzukündigen. In der Zwischenzeit hat es sich jedoch dazu entschieden seine Schuh-Innovationen in die virtuelle Realität zu überführen und hat damit die erste Produktvorschau von ASICS in VR realisiert. Medien, Sportler und Käufer auf der ganzen Welt können die drei neuen Schuhe hautnah erleben - im virtuellen Innovationslabor des ASICS Institute of Sport Science. Das Institut ist die Heimat der ASICS-Innovation in Kobe (Japan), wo Wissenschaftler, Ingenieure und Designer ständig an der Entwicklung von Technologien arbeiten, die Sportlern dabei helfen, das Beste aus sich herauszuholen.

„Wir glauben, dass es heute mehr denn je wichtig ist, sich an die positiven Auswirkungen von Sport auf den Einzelnen und die Gesellschaft zu erinnern: Bewegung motiviert die Menschen, sodass sie durch einen gesunden Körper einen gesunden Geist erreichen. Und welche bessere Möglichkeit gibt es, ASICS-Innovationen zu präsentieren, als die Menschen in ein virtuelles Innovationslabor zu bringen, das unsere Technologie zum Leben erweckt“, sagte Yasuhito Hirota, President und Chief Operating Officer von ASICS.

REAKTION AUF COVID-19

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Sportler, Kunden und Mitarbeiter haben für uns oberste Priorität, und wir haben vor Wochen beschlossen, unsere Einzelhandelsgeschäfte und Büros in den betroffenen Märkten weltweit zu schließen.

Mediziner sagen, dass in der gegenwärtigen Situation Bewegung sehr wichtig ist, um das geistige und körperliche Wohlbefinden aller zu gewährleisten. ASICS hat für die Dauer dieser schwierigen Situation den Zugang zu der ASICS Studio™ at-home Workout-App für alle freigegeben. Wir glauben an die Kraft des Sports, die uns motiviert. In Zeiten wie diesen war es noch nie so wichtig, jedem Menschen zu einem gesunden Geist in einem gesunden Körper zu verhelfen. Wir werden weiterhin alles tun, was wir können, um der Welt zu helfen, dieses Ziel zu erreichen.

METARACER™

Der METARACER™ ist der bisher fortschrittlichste Langstrecken-Rennschuh von ASICS, der Leistungssportlern helfen soll, ihre Höhstleistung zu erreichen. Er kombiniert unsere revolutionäre GUIDESOLE™-Technologie mit einer Carbonplatte, um Läufern mehr Stabilität zu geben.

Der Schuh hat eine verbesserte Zehenfederform, die die Belastung der Wadenmuskulatur um bis zu 20 Prozent1 reduziert und damit die Energieeffizienz verbessert. ASICS-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass jedes Grad weniger Wärme in einem Laufschuh das Wohlbefinden eines Sportlers dramatisch verbessert.

UVP: 200,00 €

METARISE™

Höhere Sprünge, schnelle Bewegung beim Abbremsen und Stabilität ohne Leistungsverlust - das sind die einzigartigen Eigenschaften des ASICS-Hallenschuhs METARISE™. Das geschwungene Fersendesign unterstützt den sanften Übergang und das Abheben für den Angriff. Untersuchungen am ASICS Institute of Sport Science haben gezeigt, dass der METARISE™ Spielern bei höheren Sprüngen einen zusätzlichen Auftrieb von 3 Prozent2 verleiht - was für die Athleten einen Unterschied von bis zu 2 cm in der Luft bedeuten kann.

UVP: 200,00 €

METASPRINT™

Traditionell haben sich Sprinter auf Spikes verlassen, um Traktion zu gewinnen. Jetzt nicht mehr. Mit dem METASPRINT™ revolutioniert ASICS das Aussehen eines Sprintschuhs und ersetzt die Spikes durch eine Wabenkohlefaser-Außensohle, welche die Traktion optimiert und verbessert und mit jedem Schritt explosive Geschwindigkeit liefert. Der METASPRINT™ ist die ideale Wahl für Elite- und Wettkampfsprinter. Ohne Spikes, die Ihre Schritte behindern, übertragen die Athleten mit jedem Schritt zusätzliche Kraft und erhöhen die Geschwindigkeit - denn auf kurzen Strecken zählt jede eingesparte Millisekunde3.

UVP: 300,00 €

Verfügbarkeit:

METARACER™: in Japan ab dem 17. April , weltweit ab dem 26. Juni erhältlich.

METASPRINT™: ab dem 17. April erhältlich

METARISE™: ab dem 12. Juni erhältlich.

-ENDE DER MITTEILUNG-

HINWEISE AN REDAKTEURE

Mediendateien

  • Virtual-Reality-Erlebnis auf YouTube
  • Ressourcen-Bibliothek

Produktvideos:

  • METARACER™
  • METARISE™
  • METASPRINT™

1 Untersuchung des ASICS Institute of Sport Science, Kobe (Japan), Januar 2020 im Vergleich zu Laufschuhen.

2 Untersuchung des ASICS Institute of Sport Science, Kobe (Japan), September 2019: im Vergleich zu Volleyballschuhen zeigte sich eine Zunahme der Sprunghöhe von durchschnittlich 3 %.

3 Untersuchung des ASICS Institute of Sport Science, Kobe (Japan), Februar 2020: im Vergleich zu traditionellen Spikes zeigte sich, wie sich Sprinter mit METASPRINT durchschnittlich 6,67 cm pro Sekunde weiter vorwärts bewegen konnten, was fast 1/500 Sekunde [0,048 Sekunden] bei einer Distanz von 100 m bedeutet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Lindsay Mandeville
PR Manager, ASICS Europe
Lindsay.mandeville@ASICS.COM

Seitenanfang