Informationen zu Cookies und lokalen Einstellungen

Cookies und lokale Einstellungen sind kleine Datenpakete, die es uns und Ihnen erleichtern eine optimal bedienbare Web-Seite anzubieten. Sie entscheiden, welche Cookies und lokale Einstellungen sie zulassen und welche sie ablehnen.

Der Anbieter der Anwendung ist Ihre jeweilige Volksbank und Raiffeisenbank.

Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen Ihrer jeweiligen Volks- und Raiffeisenbank.

Notwendige Cookies helfen dabei, Ihnen die Funktionen der Webseite zugängig zu machen, indem sie Grundfunktionen die zuletzt angesehen Wertpapiere und Ihre Entscheidung für oder gegen die Nutzung der jeweiligen Cookies speichert. Die Webseite wird ohne diese Cookies nicht so funktionieren, wie es geplant ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ Empfänger der Daten  
CookieConsent13959 Volksbank im Bergischen Land Um diese Cookiebar auszublenden. 1 Jahr Server-Cookie Infront Financial Technology GmbH
Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 26.05.2024 von Infront Financial Technology GmbH aktualisiert.

Volksbank im Bergischen Land

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter

Der Börsen-Newsletter Ihrer Volksbank im Bergischen Land - 26.05.2024
Tagesausblick 26.05.2024:

Der Ausblick auf den heutigen Handelstag lag zum Versandzeitpunkt des Newsletters
noch nicht vor. Im nächsten Newsletter finden Sie den Tagesausblick wieder wie gewohnt.
Vorgaben aus den Märkten:

  Zeit Akt.Wert Diff (abs. / %)
Xetra-DAX 17:50 18.693,37 +2,05 +0,01%
TecDAX 17:50 3.437,37 -12,59 -0,36%
MDAX 17:50 27.124,24 -69,61 -0,26%
Euro Stoxx 50 17:50 5.035,41 -2,19 -0,04%
Dow Jones 23:14 39.069,59 +4,33 +0,01%
Nikkei 225 08:20 38.646,11 -457,11 -1,17%
Gewinner/Verlierer (Stand: 19:12):

DAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
SIEMENS ENERGY ... 25,59 EUR +1,02 +4,15%
COVESTRO AG INH... 48,91 EUR +1,13 +2,37%
FRESENIUS SE & ... 28,93 EUR +0,57 +2,01%

DAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
SARTORIUS AG VO... 253,00 EUR -9,20 -3,51%
BRENNTAG SE NAM... 65,08 EUR -2,20 -3,27%
VONOVIA SE NAME... 27,85 EUR -0,56 -1,97%

TecDAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
KONTRON AG INHA... 20,84 EUR +0,56 +2,76%
SUESS MICROTEC ... 60,50 EUR +1,60 +2,72%
1&1 AG INHABER-... 17,50 EUR +0,30 +1,74%

TecDAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
HENSOLDT AG INH... 37,30 EUR -1,54 -3,97%
EVOTEC SE INHAB... 8,85 EUR -0,34 -3,70%
SARTORIUS AG VO... 253,00 EUR -9,20 -3,51%
Erste Nachrichten von heute:

- 18:31:14 Lufthansa-Flieger macht wegen Rauch aus Cockpit Sicherheitslandung in Hannover
- 18:30:38 ROUNDUP: Mehrere Tote nach Stürmen im Süden der USA
- 18:10:37 ROUNDUP: Erneut mehrere Verletzte durch schwere Turbulenzen bei Passagierflug
- 18:09:26 ROUNDUP: Ex-Postbankchef Frank Strauß gestorben
- 18:00:40 Dortmunder Energieversorger Stadtenergie muss Betrugsvorwürfe aufklären
- 17:54:07 KORREKTUR:Angehörige und Prominente besuchen in Berlin 'Platz der Hamas-Geiseln'
- 17:52:46 Macron mit militärischen Ehren in Berlin begrüßt
- 17:52:35 'Skandalöses' Video: Streit zwischen Spanien und Israel spitzt sich zu
- 17:46:32 Schleusenkammer an NOK-Einfahrt für acht Wochen gesperrt
- 17:26:35 WDH/ROUNDUP: Macron will deutsch-französische Freundschaft stärken
Presseschau vom 26.05.2024:

bis Sonntag, 17.00 Uhr:
- Elon Musks xAI: Risikokapitalgeber Light­speed Ven­ture Part­ners, Andreessen
Horow­itz, Sequoia Cap­ital und Tribe Cap­ital nehmen an jüngster
Finanzierungsrunde teil, FT
- Hedgefondsmanager Pierre Andurand rechnet mit Kupferpreis von 40 000 US-Dollar
je Tonne in einigen Jahren, Gespräch, FT
- Die Ausweitung von Zöllen ist nach Einschätzung der SPD eine Möglichkeit, die
Importflut von Billigartikeln aus China einzudämmen, Gespräch mit dem
Handelsexperten der SPD-Bundestagsfraktion, Alexander Bartz, BamS
- Die Ampel-Koalition sollte aus Sicht des CDU-Außenpolitikers Roderich
Kiesewetter wegen des Ukrainekriegs für den Haushalt eine außergewöhnliche
Notsituation erklären - und so die Aufnahme zusätzlicher Kredite ermöglichen,
Gespräch, Spiegel
- Knapp zwei Wochen vor der Europawahl hat die französische Rechtsnationalistin
Marine Le Pen eine Zusammenarbeit mit Italiens Ministerpräsidentin Giorgia
Meloni ins Gespräch gebracht, Gespräch, Corriere della Sera
- Trotz ihrer jüngsten innerparteilichen Turbulenzen hat die AfD laut einer
Insa-Umfrage zur Europawahl nichts in der Wählergunst eingebüßt, BamS
- Angesichts der russischen Offensive in der Ukraine plädiert der CDU-Politiker
Roderich Kiesewetter dafür, dass westliche Staaten die Luftabwehr über der
Westukraine übernehmen, Gespräch, NOZ
- Nach heftiger Kritik hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ihre
Pläne für eine Kooperation auch mit rechten Kräften im Europaparlament
verteidigt, Gespräch, Deutschlandfunk
- Der Grünen-Europapolitiker Anton Hofreiter hat sich dafür ausgesprochen, die
Ukraine nicht länger davon abzuhalten, mit westlichen Waffen auch russisches
Territorium anzugreifen, Gespräch, Funke
- Anlässlich des knapp dreitägigen Staatsbesuchs von Frankreichs Präsident
Emmanuel Macron haben die Grünen gefordert, Unstimmigkeiten zwischen Deutschland
und Frankreich auszuräumen, Gespräch mit Fraktionsvize Agnieszka Brugger,
Rheinische Post
- FDP-Generalsekretär Djir-Sarai zu Macron-Besuch: Wertepartner müssen die
Reihen schließen, Gespräch, Rheinische Post
- Albrecht Broemme, Ehrenpräsident des Technischen Hilfswerks (THW) und
Katastrophenschutz-Experte, fordert mehr Investitionen der Bundesregierung in
den Zivilschutz, Gespräch, Welt
- Bürgergeld wird laut den Haushaltsberechnungen im neuen Jahr nicht erhöht,
BamS
- Umfrage: Mehrheit für die Schaffung einer EU-Armee und dauerhafte
Grenzkontrollen, BamS
- Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Oleksii Makeiev, hat gefordert,
eingefrorenes russisches Vermögen zur Unterstützung der Ukraine einzusetzen,
Gespräch, BamS
- Nachrichtendienste sehen "verdüstertes Gesamtbild" in der Ukraine, FAS

bis Sonntag 14.15 Uhr:
- Der ehemalige Commerzbank-Chef Martin Blessing fordert Reformen, um
Hauptversammlungen spannender zu machen, Gespräch, FAS
- Anschlagsserie: Linksextremisten spähen Unternehmen in Berlin und Brandenburg
aus, WamS
- Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) warnt seine Partei davor,
weitere Koalitionen mit den Grünen anzustreben, Gespräch, WamS
- Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) dringt auf eine
deutliche Senkung der Flüchtlingszahlen in Deutschland, Gespräch, WamS
- Dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge liegen Hinweise auf gezielten
Missbrauch von Förderprogrammen zur freiwilligen Rückkehr durch türkische
Migranten vor, WamS
- Die Nato hat China in ungewöhnlich scharfer Form kritisiert und Peking davor
gewarnt, durch die Unterstützung von Russland im Ukraine-Krieg die
Zusammenarbeit mit dem Westen zu gefährden, Gespräch mit Generalsekretär Jens
Stoltenberg, WamS
- Der Chef des dänischen Pharma-Konzerns Novo Nordisk kritisiert die
Regulierungswut in Europa und Deutschland, Gespräch mit Lars Fruergaard
Jørgensen, WamS
- Aktivistische Aktionärsgruppe greift Optiker-Kette Mister Spex an -
Kurswechsel gefordert, WamS
- Der Verband der Deutschen Autoindustrie lehnt die geplante Berechnungsmethode
der EU-Kommission für den CO?-Fußabdruck von Batterien für Elektrofahrzeuge ab,
Gespräch mit Präsidentin Hildegard Müller, WamS
- Mehrere Bundesländer haben offenbar Probleme, die gesetzlich vorgeschriebenen
Kontrollen von Arzneimittelherstellern, sogenannte GMP-Inspektionen, vor Ort in
China durchzuführen, WamS
- Im Streit um den Haushalt für 2025 fordert die FDP-Bundestagsfraktion
Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) zu massiven Einsparungen auf,
Gespräch mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Christoph Meyer, Bild
- Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) geht davon aus, dass das ab 2035
geplante Aus für Fahrzeuge mit Verbrennermotor in der EU nicht kommen wird,
Gespräch, Bild, BamS

bis Freitag 22.45 Uhr:
- Seat steht beim Elektroantrieb noch auf der Bremse, Gespräch mit Firmenchef
Wayne Griffiths, BöZ
- Schloss Wachenheim setzt auf margenstarke entalkoholisierte Getränke, Gespräch
mit Vorstandssprecher Oliver Gloden und Finanzchef Boris Schlimbach, BöZ
- "Es mangelt uns nicht an Ladesäulen", Gespräch mit Aral-Chef Achim Bothe, FAS
- "Das soziale Gleichgewicht ist in Gefahr", Gespräch mit Xella-Chef Christophe
Clemente über die größten Probleme und Ideen für billigeres Bauen, FAS
- Für eine europäische Kapitalmarktunion wäre weniger mehr, Gastbeitrag von
BNY-Mellon-Chef Björn Storim, BöZ
- US-Aktien bleiben erste Wahl für langfristigen Vermögensaufbau, Gastbeitrag
von Darren Allaway, Managing Director bei Goldman Sachs Apex, BöZ

bis Freitag 21.00 Uhr:
- teure Übernahmen als Selbstzweck schließt Siemens-Finanzvorstand Ralf Thomas
aus, Gespräch, FAZ
- "80 Prozent der Fleisch-Alternativen sind schlecht", Gespräch mit
Ex-Rügenwalder-Geschäftsführer Godo Röben über seinen Glauben an die Macht der
Investitionen für einen wachsenden Markt und seine Hoffnung auf die Forschung,
FAZ

Börsenkalender - Termine des Tages:

Fuer dieses Datum liegen keine Einträge vor.

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbständige Anlageentscheidung zu treffen.

Quellen: Infront Financial Technology GmbH

Seitenanfang