Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter


Der Boersen-Newsletter Ihrer Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG - 24.02.2020

__________________________________________________

Tagesausblick 24.02.2020:

DEUTSCHLAND: - VERLUSTE - Die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie
schlägt zum Wochenstart stärker auf die Finanzmärkte durch. An den Aktienbörsen zeichnete sich am
Morgen für den deutschen Leitindex Dax laut Indikation des Brokers IG ein Minus von zwei Prozent
auf 13 308 Punkte ab. Auch die Wall-Street-Indizes wurden deutlich tiefer erwartet.

USA: - VERLUSTE - Aktien sind am Freitag an der Wall Street von Anlegern weiter abgestoßen worden.
Der Dow Jones Industrial setzte seinen Negativtrend vom Vortag wegen der Sorgen um den Coronavirus
fort, indem er 0,78 Prozent auf 28 992,41 Punkte einbüßte. Damit fiel der Leitindex wieder unter
die Marke von 29 000 Punkten zurück. Im Laufe der Woche hat er damit 1,4 Prozent verloren.

ASIEN: - TENDENZ - Die Sorgen wegen Konjunkturbelastungen durch den Ausbruch des Coronavirus hat am
Montag vor allem die Börse Südkoreas belastet. Der Kospi knickte zuletzt um dreieinhalb Prozent
ein. Mit Blick auf China ging es für den Hang Seng in Hongkong mit Minus eineinhalb Prozent
deutlicher nach unten, während der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen
Festlandbörsen sich vergleichsweise gut hielt. Er fiel zuletzt um 0,37 Prozent. In Japan wurde
wegen es Feiertages nicht gehandelt.


__________________________________________________

Vorgaben aus den Maerkten:

                      Zeit    Akt.Wert         Diff (abs. / %) 
Xetra-DAX             17:45   13.035,24        -544,09 -4,01 %
TecDAX                17:45   3.114,68         -122,47 -3,78 %
MDAX                  17:45   27.884,91        -1.098,48-3,79 %
Euro Stoxx 50         17:50   3.647,98         -152,40 -4,01 %
Dow Jones             18:44   28.071,07        -921,34 -3,18 %
Nikkei 225            07:35   23.386,74        -92,41  -0,39 %



__________________________________________________

Gewinner/Verlierer (Stand: 18:54):

DAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
VONOVIA SE NAME...       53,20 EUR     -0,46   -0,86 %
DEUTSCHE BOERSE...       152,85 EUR    -2,40   -1,55 %
E.ON SE NAMENS-...       11,17 EUR     -0,20   -1,72 %


DAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
DEUTSCHE LUFTHA...       13,51 EUR     -1,31   -8,81 %
DAIMLER AG NAME...       39,73 EUR     -2,87   -6,74 %
ADIDAS AG NAMEN...       265,05 EUR    -17,40  -6,16 %



TecDAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
TEAMVIEWER AG I...       30,01 EUR     -0,03   -0,10 %
RIB SOFTWARE SE...       28,84 EUR     -0,04   -0,14 %
QIAGEN N.V. AAN...       34,00 EUR     -0,40   -1,16 %


TecDAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
AIXTRON SE NAME...       9,65 EUR      -0,91   -8,62 %
JENOPTIK AG NAM...       23,52 EUR     -2,04   -7,98 %
EVOTEC SE INHAB...       23,41 EUR     -1,94   -7,65 %





__________________________________________________

Erste Nachrichten von heute:

- 18:24:35 Deutsche Anleihen: Virus-Krise sorgt für deutliche Kursgewinne
- 18:22:31 DGAP-Adhoc: EASY SOFTWARE AG korrigiert EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 um bis zu minus
10% (deutsch)
- 18:16:35 Google beantragt Erlaubnis für Geschäfte mit Huawei
- 18:12:19 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Alarmstimmung wegen rasanter Virus-Ausbreitung
- 18:08:48 Aktien Wien Schluss: Coronavirus sorgt für schwere Kursverluste
- 18:05:10 Aktien Europa Schluss: Coronavirus in Italien löst Schockwelle an den Börsen aus
- 17:55:37 DGAP-Stimmrechte: windeln.de SE (deutsch)
- 17:55:07 VIRUS/Sechs Absagen aus China für Reisemesse ITB
- 17:52:31 Aktien Frankfurt Schluss: Alarmstimmung wegen rasanter Virus-Ausbreitung
- 17:48:50 Ölpreise stark unter Druck - Virus-Krise sorgt für Talfahrt


__________________________________________________

Presseschau vom 24.02.2020:

Die aktuelle Presseschau lag zum Versandzeitpunkt des Newsletters noch
nicht vor. Im nächsten Newsletter finden Sie die Presseschau wieder wie gewohnt.


__________________________________________________

Boersenkalender - Termine des Tages:

Intershop Holding AG: Geschäftsbericht 2020 - Veröffentlichung des Jahresberichtes
Japan: Börse geschlossen (Emperor's Birthday) - Kein Handel an der Börse
Intuit Inc.: Second Quarter 2020 Results Conference Call - Telefonkonferenz zum 2. Quartal
Kanada: Großhandelsumsätze Dezember 2019 - Großhandelsumsätze


__________________________________________________

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem
Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbstaendige Anlageentscheidung zu
treffen.
Quellen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH

Seitenanfang