Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter

Der Boersen-Newsletter Ihrer Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG - 09.08.2022 Tagesausblick 09.08.2022:

DEUTSCHLAND: - MODERATE VERLUSTE ERWARTET - Nach seinem starken Wochenstart dürfte der Dax am
Dienstag zunächst wieder etwas nachgeben. Der Broker IG taxierte den Leitindex zweieinhalb Stunden
vor dem Xetra-Beginn 0,2 Prozent tiefer auf 13 656 Punkte. Wie bereits am vergangenen Donnerstag
wurde der Dax tags zuvor an seiner 100-Tage-Durchschnittslinie ausgebremst. Sie gilt als ein
Barometer für den mittelfristigen Trend. Die wichtigsten Indizes an der Wall Street sind ein Stück
weiter und drehten am Abend an ihren langfristigen 200-Tage-Linien. "Die Kurserholung der US-Aktien
pausiert", hieß es bei der Credit Suisse. Die Aufmerksamkeit gelte neben dem Wirtschaftsumfeld noch
der Berichtssaison.

USA: - DURCHWACHSEN - Die US-Börsen haben am Montag ihre Auftaktgewinne nicht gehalten. Im
Technologiesektor drückte letztlich ein enttäuschender Quartalsumsatz von Nvidia doch stärker auf
die Stimmung, der Nasdaq 100 verlor 0,37 Prozent auf 13 159,16 Zähler. Der Leitindex Dow Jones
Industrial hielt sich noch im Plus mit 0,09 Prozent auf 32 832,54 Punkten. Der marktbreite S&P 500
sank um 0,12 Prozent auf 4140,06 Punkte.

ASIEN: - UNEINHEITLICH - In Asien haben die Aktienmärkte am Dienstag keine gemeinsame Richtung
gefunden. Während in Tokio der japanische Leitindex Nikkei 225 kurz vor Handelsschluss um rund ein
Prozent fiel, ging es in China und Hongkong nach oben. Der Hang-Seng-Index der
Sonderverwaltungszone stieg zuletzt um fast ein Prozent. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten
Unternehmen des chinesischen Festlands legte um 0,3 Prozent zu.
Vorgaben aus den Märkten:

  Zeit Akt.Wert Diff (abs. / %)
Xetra-DAX 12:57 13.566,36 -121,33 -0,89%
TecDAX 12:57 3.114,32 -47,84 -1,51%
MDAX 12:57 27.450,60 -401,07 -1,44%
Euro Stoxx 50 12:57 3.728,76 -28,46 -0,76%
Dow Jones 23:07 32.832,54 +29,07 +0,09%
Nikkei 225 08:20 27.999,96 -249,28 -0,88%
Gewinner/Verlierer (Stand: 13:12):

DAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
MUENCHENER RUEC... 232,40 EUR +4,00 +1,75%
HANNOVER RUECK ... 146,40 EUR +1,55 +1,07%
ALLIANZ SE VINK... 178,86 EUR +1,02 +0,57%

DAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
ZALANDO SE INHA... 30,36 EUR -0,98 -3,13%
INFINEON TECHNO... 26,80 EUR -0,76 -2,74%
HELLOFRESH SE I... 28,42 EUR -0,80 -2,74%

TecDAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
TEAMVIEWER AG I... 10,85 EUR +0,12 +1,12%
DEUTSCHE TELEKO... 18,84 EUR +0,07 +0,36%
VERBIO VEREINIG... 63,45 EUR +0,15 +0,24%

TecDAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
CANCOM SE INHAB... 32,00 EUR -1,94 -5,72%
NEMETSCHEK SE I... 69,50 EUR -2,74 -3,79%
JENOPTIK AG NAM... 22,32 EUR -0,82 -3,54%
Erste Nachrichten von heute:

- 12:34:29 Japans Bevölkerung schrumpft im Rekordtempo
- 12:34:03 Ölpreise sinken - Experte: Nachfragesorgen dominieren weiter
- 12:31:07 Modemarke Marc O'Polo erwirtschaftet Rekordumsatz
- 12:30:56 Deutsche Anleihen: Kursverluste
- 12:28:41 Chipkonzern Micron kündigt große Investition in den USA an
- 12:22:23 Verordnung zur staatlichen Gasumlage in Kraft getreten
- 12:14:46 BUSINESS WIRE: Europäische Kommission erteilt Zulassung für IMBRUVICA® (ibrutinib) als Kombinationspräparat mit fester Behandlungsdauer für erwachsene Patienten mit zuvor unbehandelter chronischer lymphatischer Leukämie (CLL)
- 12:08:03 BUSINESS WIRE: Cansativa Group und Akanda Corp. bringen neue medizinische Cannabisblüten nach Deutschland
- 12:08:02 Aktien Europa: EuroStoxx leicht im Minus - Zurückhaltung vor Inflationsdaten
- 12:07:46 EU-Ratsvorsitz erwägt neuen Anlauf für überarbeitete Passagierrechte
Presseschau vom 09.08.2022:

bis 7.00 Uhr:
- Die Durchsuchung des Hauses von Donald Trump in Mar-a-Lago in Palm Beach
(Florida) war Teil einer Untersuchung über den Umgang des ehemaligen Präsidenten
mit geheimen Informationen, WSJ
- FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai fordert einen neuen Stresstest für eine
Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke bis 2024, Interview, HB
- Energiekrise: Bundesregierung plant Homeoffice-Angebotspflicht, Interview mit
NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU), Neue Westfälische
- Hohe Auslastung in Zügen: Ralf Damde, Chef des Gesamtbetriebsrates von DB
Regio, ist für einen nationalen Zugpool, Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND)
- Jörn Holtmeier, Geschäftsführer des Verbands der deutschen Messewirtschaft
(AUMA), ist wegen des neuen Infektionsschutzgesetzes in Sorge, Mediengruppe
Bayern
- SPD-Wirtschaftspolitiker Bernd Westphal kritisiert Gasumlage, Augsburger
Allgemeine
- Wegen Omikron sind die Corona-Krankheitstage im ersten Halbjahr in die Höhe
geschossen, Bild

bis 23.45 Uhr:
- Lufthansa verärgert Reisebüros, HB
- Fintech Nuri bangt um seine Zukunft, HB
- ZEW-Studie: In Regionen mit guter IT-Ausstattung schnellte die Kurzarbeit zu
Beginn der Pandemie nicht so in die Höhe wie in weniger digitalisierten
Gegenden, HB
- Deutsche und japanische Konzerne ergänzen sich bei grünem Wasserstoff
besonders gut, Gastbeitrag von Japan External Trade Organization-Chef Nobuhiko
Sasaki, HB
- Personalkarussell bei Fonds läuft auf Hochtouren, Gespräch mit Indigo
Headhunters-Chefin Karin Schambach, BöZ
- US-Rezession dürfte schwerer verlaufen als gedacht, Gastbeitrag von Andreas
Busch, Senior Economist Bantleon, BöZ
- Unternehmen sehen Aktionärsrechte in virtueller Hauptversammlung gewahrt,
Gastbeitrag von Benjamin Ruppert, stellvertretender Abteilungs­direktor im
Wealth Manage­­ment, Commerzbank Stuttgart und Stephan Schöning, Professor für
ABWL und Finance an der SRH Hochschule Heidelberg
- Digitalisierung starker Impuls für Schwellenländer, Gastbeitrag von Walter
Liebe, Head of Intermediaries Germany bei Pictet Asset Management, BöZ
- "Wir stehen zur Erntezeit vor einem sehr großen Problem", Gespräch mit Valeriy
Tkatschow, stellvertretender Leiter der Cargo-Abteilung der ukrainischen
Bahngesellschaft Ukrzaliznytsia, FAZ
- Nach dem Appell von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) an die
Ständige Impfkommission (Stiko), "klare Empfehlungen für alle Altersgruppen"
bezüglich der zweiten Booster-Impfung auszusprechen, kommt Kritik vom
Koalitionspartner FDP, der Opposition und aus dem Gesundheitswesen, Welt
- Insa-Meinungstrend: Union, AfD und Linke stärker, SPD und Grüne schwächer,
Bild
- Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert einen internationalen
Reisebann für alle Russen, um Moskau von einer Annexion besetzter Gebiete
abzuhalten, Gespräch, Washington Post

bis 21.00 Uhr:
- Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) hat auch nach dem Auslaufen
erster Transportschiffe aus ukrainischen Häfen mit Getreide an Bord vor zu
großer Euphorie gewarnt, Interview, Rheinische Post
- Die Vorsitzende des Ärzteverbandes Marburger Bund, Susanne Johna, hat die
Pläne der Bundesregierung für ein neues Infektionsschutzgesetz gegen Kritik
verteidigt, Gespräch, Rheinische Post
- Der Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU, Wolfgang Steiger, hat vor
einem Treffen der Gesundheitsminister von Bund und Ländern an diesem Dienstag
Kritik am geplanten Infektionsschutzgesetz geübt, Gespräch, Rheinische Post
- Deutschland könnte etwa elf Prozent seines Erdgasbedarfs aus heimischen
Schiefergas-Vorkommen decken, Bild
- Die Deutsche Rentenversicherung hat im vergangenen Jahr 1,435 Millionen
Senioren erstmals Renten ausgezahlt, Bild
- Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen,
kritisiert die Empfehlung von Karl Lauterbach, dass sich auch unter 60-Jährige
impfen lassen sollten, Gespräch, Rheinische Post
- Der Chef des Apothekerverbands Nordrhein, Thomas Preis, warnt davor, dass nun
alle Corona-Infizierten Paxlovid nehmen, Gespräch, Rheinische Post

Börsenkalender - Termine des Tages:

Fraport AG: Zwischenbericht zum Halbjahr 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG: Zwischenbericht zum 30. Juni 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Deutsche Pfandbriefbank AG: Zwischenbericht zum 30. Juni 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
4SC AG: Halbjahresbericht 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Corestate Capital Holding S.A.: Veröffentlichung Halbjahresabschluss 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Standard Life Plc.: 2022 Half Year Results - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
alstria office REIT-AG: Veröfentlichung Halbjahresbericht - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Continental AG: Halbjahresergebnisse 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
HelloFresh SE: Haljahresbericht - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Flutter Entertainment plc: Half year results - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Intercontinental Hotels Group: Interim Results - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
CEWE Stiftung & Co. KGaA: Veröffentlichung Zwischenbericht H1-2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Hamborner Reit AG: Halbjahresbericht 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Wacker Neuson SE: Veröffentlichung des Halbjahresberichts 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Scout24 AG: Halbjahresbericht 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Dufry AG: Publication of Half Year Results - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Banque Cantonale de Geneve: Half-year results - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Leifheit AG: Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Progress-Werk Oberkirch AG: 2. Quartal 2022 - Bericht zum 2. Quartal
technotrans AG: 6-Monatsbericht 2022 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Oneok Inc.: Q2 2022 Earnings Conference Call - Telefonkonferenz zum 2. Quartal
Akamai Technologies: Q2 Earnings Conference Call - Telefonkonferenz zum 2. Quartal
American International Group: Second Quarter 2022 Conference Call - Telefonkonferenz zum 2. Quartal
Wynn Resorts Limited: Q2 2022 Conference Call - Telefonkonferenz zum 2. Quartal
Emerson Electric Co.: Q3 2022 Earnings Release - Bericht zum 3. Quartal
International Flavors & Fragrances Inc.: 2nd Quarter 2022 Earnings Conference Call - Telefonkonferenz zum 2. Quartal
H&R Block Inc: Q4 FY 2022 Earnings Conference Call - Telefonkonferenz zum 4. Quartal

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbständige Anlageentscheidung zu treffen.

Quellen: Infront Financial Technology GmbH

Seitenanfang