Volksbank Düren eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter

Der Boersen-Newsletter Ihrer Volksbank Düren eG - 20.01.2021 Tagesausblick 20.01.2021:

DEUTSCHLAND: - WARTEN AUF FRISCHE IMPULSE - Am Tag des Machtwechsels in den Vereinigten Staaten
wird der deutsche Aktienmarkt zunächst wenig verändert erwartet. Der Broker IG taxierte den Dax
zwei Stunden vor der Xetra-Eröffnung 0,06 Prozent höher auf 13 823 Punkte. Die Amtseinführung von
Joe Biden als 46. Präsident der USA findet um 18 Uhr statt und wird nach dem Sturm auf das Kapitol
vor zwei Wochen von noch strengeren Sicherheitsvorkehrungen begleitet als üblich. Die Märkte
konzentrierten sich auf die positiven Pläne der neuen US-Regierung, billionenschwere
Konjunkturhilfen zur Bekämpfung der Pandemie, sagte Analyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda.
Steuererhöhungen und wohl keine großen Veränderungen in den Handelsbeziehungen zwischen den USA und
China blendeten sie aus, so der Experte. Die am Vortag in Deutschland beschlossene Verlängerung des
Lockdowns mit gleichzeitig etwas verschärften Maßnahmen war am Markt bereits erwartet worden.

USA: - GEWINNE - Einen Tag vor der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten haben die Anleger am
Dienstag auf den Demokraten Joe Biden und sein Team gesetzt. Der Leitindex Dow Jones Industrial
legte um 0,38 Prozent auf 30 930,52 Punkte zu. Damit hält sich der Dow in Schlagdistanz zum
Rekordhoch vom Donnerstag. Am Montag waren die US-Börsen wegen des Feiertags "Martin Luther King
Day" geschlossen geblieben.

ASIEN: - GEWINNE IN CHINA, GEWINNMITNAHMEN IN JAPAN - Die Anleger am japanischen Aktienmarkt haben
nach dem jüngsten Anstieg am Mittwoch erst einmal Kasse gemacht. In Tokio schloss der Leitindex
Nikkei 225 mit einem Minus von rund 0,4 Prozent. In China trieb derweil Konjunkturoptimismus die
Märkte an. Der Hang Seng in der Sonderverwaltungszone Hongkong gewann zuletzt 0,85 Prozent und für
den chinesischen CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der Börsen Schanghai und Shenzhen ging es
zuletzt um 0,57 Prozent aufwärts. <br> Vorgaben aus den Märkten:

  Zeit Akt.Wert Diff (abs. / %)
Xetra-DAX 17:55 13.921,37 +106,31 +0,77%
TecDAX 17:55 3.354,42 +42,78 +1,29%
MDAX 17:55 31.577,89 +287,43 +0,92%
Euro Stoxx 50 17:50 3.624,04 +28,62 +0,80%
Dow Jones 22:20 31.188,38 +257,86 +0,83%
Nikkei 225 07:35 28.523,26 -110,20 -0,38%
Gewinner/Verlierer (Stand: 22:51):

DAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
DAIMLER AG NAME... 57,91 EUR +2,31 +4,15%
BAYERISCHE MOTO... 70,79 EUR +2,45 +3,59%
COVESTRO AG INH... 56,78 EUR +1,88 +3,42%

DAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
MERCK KGAA INHA... 142,70 EUR -6,15 -4,13%
DEUTSCHE BANK A... 9,19 EUR -0,11 -1,13%
ADIDAS AG NAMEN... 284,90 EUR -1,30 -0,45%

TecDAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
LPKF LASER & EL... 30,00 EUR +1,65 +5,82%
JENOPTIK AG NAM... 25,50 EUR +1,36 +5,63%
S&T AG INH.-AKT... 21,24 EUR +1,10 +5,46%

TecDAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
ECKERT & ZIEGLE... 54,90 EUR -0,40 -0,72%
NEMETSCHEK SE I... 59,20 EUR -0,40 -0,67%
NEW WORK SE NAM... 248,50 EUR -1,50 -0,60%
Erste Nachrichten von heute:

- 22:17:24 BUSINESS WIRE: Verimatrix führt erweiterten Code-Protection-Service für Android-Anwendungspakete ein
- 22:17:21 Aktien New York Schluss: Anleger feiern Machtwechsel mit Kursrekorden
- 22:08:06 BUSINESS WIRE: QIAGEN plant in den USA erneute Einreichung eines Antrags auf Notfallzulassung für den QIAreach SARS-CoV-2 Antigen Test im ersten Quartal 2021
- 22:05:02 BUSINESS WIRE: QIAGEN bestätigt Wirksamkeit seiner SARS-CoV-2 PCR-Tests angesichts neuer Mutationen des Coronavirus
- 22:00:01 ROUNDUP: 15 974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle gemeldet
- 21:59:40 Elektroauto-Entwickler Rivian holt sich Milliarden bei Investoren
- 21:40:23 DGAP-News: Aggregate nimmt Stellung zu Marktspekulationen im Zusammenhang mit einem möglichen Beteiligungserwerb an CA Immo (deutsch)
- 21:39:51 ROUNDUP 2: Bundesregierung hofft auf Wiederbelebung der Beziehungen zu USA
- 21:36:55 DGAP-News: SLM Solutions: CEO Meddah Hadjar wird aus persönlichen Gründen seinen Vertrag nicht verlängern und hat erklärt, das Unternehmen Ende Januar zu verlassen / Sam O'Leary wird neuer CEO / General Counsel André Witt wird interimistisch in den Vorsta
- 21:30:48 Merkel freut sich auf 'neues Kapitel' in den Beziehungen zu USA
Presseschau vom 20.01.2021:

bis 21.00 Uhr:
- Lockdown: Allianz schließt Vergleich mit Gastronomen, Wiwo
- Aufspaltung von Berliner Glas nach ASML-Übernahme möglich, FAZ
- Co-Living-Betreiber Quarters stellt US-Geschäft ein, HB
- "90 Prozent der Allianzer sind im Homeoffice", Gespräch mit Personalchefin
Renate Wagner, FAZ
- Der frühere US-General Stanley McChrystal erwartet mit dem Amtsantritt des
neuen US-Präsidenten Joe Biden einen Neustart der deutsch-amerikanischen
Beziehungen, Bild
- Corona-Gipfel: Bundesregierung beschließt Sofort-Steuererleichterungen in Höhe
von elf Milliarden Euro, HB
- Köln überprüft jeden Coronatest auf mutierte Viren, Welt
- Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) plädiert dafür, dass sich die
Union bei der Klärung, wer Kanzlerkandidat werden soll, Zeit lässt, HB
- Getränke-Lieferdienste Flaschenpost und Durstexpress kündigen hunderten
Mitarbeitern nach Übernahme, Rheinische Post
- Manfred Weber, Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, hat
vor wirtschaftlichen Schäden durch Grenzschließungen innerhalb der EU gewarnt
und sich skeptisch gegenüber erneuten Grenzkontrollen gezeigt, Rheinische Post
- Nach der Wahl von Armin Laschet zum neuen CDU-Chef fordert der Vorsitzende der
Jungen Union, Tilman Kuban, eine programmatische Erneuerung der Union, Welt
- Der Chef der Wirtschaftsweisen, Lars Feld, hält einen Neustart der
internationalen Handelsbeziehungen unter dem neuen US-Präsidenten Joe Biden für
denkbar, Rheinische Post
- Innenpolitiker warnen vor einseitigen Grenzkontrollen, Welt
- Verlängerter Lockdown - DGB warnt: Jugendliche mit mittlerem Schulabschluss
oder Hauptschulabschluss könnten "Verlierer der Corona-Krise" werden, Funke
- Der längere Lockdown hat nach Ansicht des Chefs der Bundesagentur für Arbeit,
Detlef Scheele, keine gravierenden Folgen für den deutschen Arbeitsmarkt/warnt
davor, dass wegen der Corona-Krise viele Schulabgänger dieses Jahr keinen
Ausbildungsplatz bekommen könnten, T-Online
- Der Chef des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther,
kritisiert den anhaltenden Lockdown der Schulen, Rheinische Post
- Die Offerte des CDU-Politikers Friedrich Merz, als Bundeswirtschaftsminister
in das aktuelle Kabinett einzutreten, hat Amtsinhaber Peter Altmaier (CDU) nach
eigenen Worten nicht beeindruckt, Bild
- Nach der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Joe Biden hofft
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf eine schnelle Verbesserung
der Beziehungen beider Länder, Bild
- Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, David McAllister (CDU), will mehr
Handel mit Südamerika und Indien, HB
- "Wir haben enorme Probleme", Gespräch mit Ex-US-Diplomat Nicholas Burns u?ber
den Machtwechsel in Washington, die Krise der US-Demokratie und die Chance für
eine neue transatlantische Zusammenarbeit, HB
- "Vorsicht vor Euphorie bei Tech-Aktien", Gespräch mit DWS-Fondsmanager Klaus
Kaldemorgen, HB
- Die Chancen des Neustarts, Gastbeitrag von AmCham-Germany--Präsident Frank
Sportolari, Gastbeitrag, HB
- Bundesrechnungshof übt scharfe Kritik an Einbindung der Abgeordneten in die
ESM-Arbeit, FAZ
- "Landwirte, die Schweine verkaufen, zahlen drauf", Gespräch mit Agrarökonom
Achim Spiller, FAZ
- Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat weltweit operierende Konzerne
aufgerufen, Länder der Dritten Welt bei der Beschaffung von mehr
Corona-Impfstoffen zu unterstützen, Rheinische Post

Börsenkalender - Termine des Tages:

ASM Lithography Holding N.V. (ASML): Q4 2020 Results - Bericht zum 4. Quartal
Tornos Holding AG: Auftragseingang & Umsatz 2020 - Zwischenbericht
Fastenal Company: Q4 2020 Earnings Results Conference Call - Telefonkonferenz zum 4. Quartal
Tele Columbus AG: Außerordentliche Hauptversammlung - Außerordentliche Hauptversammlung
Unitedhealth Group Inc.: 4th Quarter 2020 Earnings Release - Bericht zum 4. Quartal
Procter & Gamble Co.: Q2 2021 Earnings Conference Call - Telefonkonferenz zum 2. Quartal

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbständige Anlageentscheidung zu treffen.

Quellen: Infront Financial Technology GmbH

Seitenanfang