Volksbank Kleverland eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter


Der Boersen-Newsletter Ihrer Volksbank Kleverland eG - 29.05.2020

__________________________________________________

Tagesausblick 29.05.2020:

DEUTSCHLAND: - IM MINUS ERWARTET - Dem Dax gehen nach seinem jüngsten Höhenflug scheinbar zunächst
die Kräfte aus: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex am Freitag gut zwei Stunden vor dem
Xetra-Start rund 0,86 Prozent tiefer auf 11 680 Punkte. Tags zuvor hatte der Dax mit 11 813 Punkten
den höchsten Stand seit Anfang März erreicht nach seiner Erholungsrally um bis zu 8,7 Prozent seit
dem Tief vom Freitag. Mit Blick auf die Hongkong-Krise und den Konflikt zwischen den USA und China
zeichnen sich Gewinnmitnahmen ab. An der Wall Street wurden zwischenzeitliche Gewinne im späten
Handel bereits ausradiert.

USA: - IM MINUS - Dem US-Aktienmarkt ist am Donnerstag in den letzten beiden Handelsstunden die
Luft ausgegangen. Die Kurse bröckelten peu a peu ab, der Leitindex Dow Jones Industrial verlor am
Ende 0,58 Prozent auf 25 400,64 Punkte. US-Präsident Donald Trump will sich am Freitag zum Konflikt
mit China äußern. Das könnte den sich immer mehr zuspitzenden internationalen Streit um das
Hongkong-Gesetz Chinas an den Börsen wieder stärker in den Vordergrund rücken. Der marktbreite S&P
500 gab um 0,21 Prozent auf 3029,73 Zähler nach. Der technologielastige Nasdaq 100 sank um 0,27
Prozent auf 9416,71 Punkte.

ASIEN: - LEICHTE VERLUSTE - In Asien sind die Aktienmärkte am Freitag wegen des Hongkong-Konflikts
größtenteils unter Druck. In Japan steht der Leitindex Nikkei-225 rund eine halbe Stunde vor
Handelsende mit 0,2 Prozent im Minus. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen
Festlandbörsen gab ebenfalls leicht nach. Der Hang Seng büßte rund ein halbes Prozent ein.


__________________________________________________

Vorgaben aus den Maerkten:

                      Zeit    Akt.Wert         Diff (abs. / %) 
Xetra-DAX             17:45   11.586,85        -194,28 -1,65 %
TecDAX                17:45   3.185,72         +12,76  +0,40 %
MDAX                  17:45   25.396,00        -237,68 -0,93 %
Euro Stoxx 50         17:50   3.050,20         -44,27  -1,43 %
Dow Jones             21:55   25.408,31        +7,67   +0,03 %
Nikkei 225            08:20   21.877,89        -38,42  -0,18 %



__________________________________________________

Gewinner/Verlierer (Stand: 22:05):

DAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
HENKEL AG & CO....       80,28 EUR     0,70    +0,88 %
SAP SE INHABER-...       113,50 EUR    0,90    +0,80 %
WIRECARD AG INH...       94,56 EUR     0,59    +0,63 %


DAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
DEUTSCHE LUFTHA...       9,14 EUR      -0,63   -6,43 %
E.ON SE NAMENS-...       9,51 EUR      -0,59   -5,88 %
COVESTRO AG INH...       33,29 EUR     -1,72   -4,91 %



TecDAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
SARTORIUS AG VO...       333,40 EUR    21,40   +6,86 %
DRAEGERWERK AG ...       71,30 EUR     2,80    +4,09 %
TEAMVIEWER AG I...       45,76 EUR     1,45    +3,26 %


TecDAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
JENOPTIK AG NAM...       21,66 EUR     -0,74   -3,30 %
FREENET AG NAME...       15,58 EUR     -0,53   -3,26 %
SILTRONIC AG NA...       87,70 EUR     -2,52   -2,79 %





__________________________________________________

Erste Nachrichten von heute:

- 21:30:38 London droht im Streit um Hongkong mit Einbürgerung von Ex-Untertanen
- 21:30:17 ROUNDUP: USA wollen Hongkongs vorteilhaften Rechtsstatus weitgehend beenden
- 21:29:41 ROUNDUP: Trump verkündet Ende der Zusammenarbeit mit WHO
- 21:11:40 USA wollen Hongkongs vorteilhaften Rechtsstatus weitgehend beenden
- 21:11:19 DGAP-Stimmrechte: ProSiebenSat.1 Media SE (deutsch)
- 21:10:44 Trump kündigt Ende der Zusammenarbeit mit WHO an
- 21:02:31 WDH/ROUNDUP: UN-Sicherheitsrat beschäftigt sich nun doch mit Hongkong
- 21:00:50 US-Anleihen: Konflikt zwischen USA und China stützt
- 21:00:04 ROUNDUP: UN-Sicherheitsrat will sich nun doch mit Hongkong beschäftigen
- 20:59:43 Kreise: Fortschritte bei Verhandlungen mit EU-Kommission über Lufthansa-Paket


__________________________________________________

Presseschau vom 29.05.2020:

bis 21.00 Uhr:
- Machtkampf bei VW: Familien Porsche und Piëch sowie Ministerpräsident Weil
stellen sich hinter Vorstandschef Diess, Business Insider
- Borussia Dortmund trennt sich von Nachwuchstrainer Skibbe, Gespräch mit
Nachwuchskoordinator Lars Ricken, Ruhr Nachrichten
- Vorsitzender der Arzneimittelkommission warnt vor Hydroxychloroquin, Spiegel
- Zalando wird zum Prüffall: Berliner Datenschutzbeauftragte leitet Verfahren
gegen Online-Händler wegen möglicher Verstöße in Logistikzentren ein, Business
Insider
- Tencent will vor dem Börsengang von Warner Music 200 Millionen US-Dollar in
das Unternehmen investieren, WSJ
- Entsorger fordern eine Mindesteinsatzquote für recycelte Rohstoffe, HB
- Baden-Württembergs Ministerpräsident hat die Bundesländer zu einem
einheitlichen Vorgehen in der Corona-Pandemie ermahnt/dringt auf Kaufprämie für
Autos , Gespräch mit Winfried Kretschmann (Grüne), Funke
- CDU-Europapolitiker Peter Liese und Mikrobiologe Timo Ulrichs: Zunehmender
Flugverkehr begünstigt zweite Welle der Corona-Pandemie, Funke
- Der Chef der Mittelstandsvereinigung von CDU und CSU, Carsten Linnemann (CDU),
rechnet mit einem größeren Einbruch der deutschen Wirtschaft als bisher
erwartet, Welt
- EU-Wiederaufbauplan: Frankreichs Finanzminister Le Maire lehnt harte
Konditionen ab und fordert "Sparsame Vier" zum Einlenken auf, Welt
- Mit einem 28?Milliarden Euro umfassenden Konjunkturpaket "Investition Zukunft
Mobilität" will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die wirtschaftliche
Erholung nach der Corona-Krise in Deutschland ankurbeln, Funke
- Entwicklungsminister fordert von EU Corona-Nothilfe für Afrika, Gespräch mit
Gerd Müller (CSU), Abendzeitung
- Reisebranche hofft auf Ferienzeit, Gespräch mit QTA-Sprecher Thomas Bösl, FAZ




__________________________________________________

Boersenkalender - Termine des Tages:

ISRA Vision AG: Veröffentlichung des Halbjahresberichts 2019/2020 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Total S.A.: Annual Meeting of Shareholders - Ordentliche Hauptversammlung
New Work SE: Hauptversammlung - Ordentliche Hauptversammlung
B.R.A.I.N. Biotechnology Research and Information Network AG:Veröffentlichung Halbjahresbericht zum 31.03.2020 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
elumeo SE: Veröffentlichung 1. Quartal 2020 - Bericht zum 1. Quartal
GESCO AG: Bericht zum 1. Quartal - Bericht zum 1. Quartal
Gateway Real Estate AG: Quartalsbericht Q1 - Bericht zum 1. Quartal
Fortec AG: Bericht 3. Quartal - Bericht zum 3. Quartal
Japan: Verbrauchervertrauen Mai 2020 - Verbrauchervertrauensindex
Frankreich: Einzelhandelsumsätze März 2020 - Einzelhandelsumsätze
Frankreich: Importpreise April 2020 - Importpreise
Frankreich: Umsätze der Industrie März 2020 - Umsätze der Industrie
Niederlande: Produzentenpreise April 2020 - Produzentenpreisindex
USA: Persönliche Einkommen April 2020 - Persönliche Einkommen
Frankreich: Verbraucherpreisindex vorläufiges Ergebnis Mai 2020 - Verbraucherpreisindex vorläufige Schätzung
Kanada: Bruttoinlandsprodukt 1. Quartal 2020 - Bruttoinlandsprodukt 1. Quartal
USA: Chicago - Einkaufsmanagerindex Mai 2020 - Chicago - Einkaufsmanagerindex
Niederlande: Einzelhandelsumsätze April 2020 - Einzelhandelsumsätze
USA: Persönliche Ausgaben April 2020 - Persönliche Ausgaben
Europäische Union: Schnellschätzung Inflation Euroraum Mai 2020 - Inflationsrate vorläufige Schätzung
Frankreich: Großhandelsumsätze März - Großhandelsumsätze
Frankreich: Industrieproduktionspreise April 2020 - Industrieproduktionspreise
Italien: Verbraucherpreisindex vorläufige Schätzung April 2020 - Verbraucherpreisindex vorläufige Schätzung
Deutschland: Außenhandelspreise April 2020 - Import- und Exportpreise
Deutschland: Einzelhandelsumsatz April 2020 - Einzelhandelsumsätze


__________________________________________________

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem
Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbstaendige Anlageentscheidung zu
treffen.
Quellen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH

Seitenanfang