Volksbank eG Delmenhorst-Schierbrok

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter


Der Boersen-Newsletter Ihrer Volksbank eG Delmenhorst-Schierbrok - 07.08.2020

__________________________________________________

Tagesausblick 07.08.2020:

DEUTSCHLAND: - LEICHTE KURSVERLUSTE ERWARTET - Der Dax dürfte am Freitag mit einem moderat
schwächeren Start in der üblichen Handelsspanne der vergangenen Tage bleiben. Der Broker IG
taxierte den Leitindex zwei Stunden vor dem Xetra-Auftakt auf 12 575 Punkte und damit etwa 0,1
Prozent leichter. Nach dem Auf und Ab um die Marke von 12 600 Punkten der vergangenen Tage steuert
der Leitindex dank des starken Montags auf ein Wochenplus von mehr als zwei Prozent zu. Den
Kursgewinnen im New Yorker Handel stehen dabei am Freitag die insgesamt schwächeren Asienbörsen
gegenüber.

USA: - FEST - Die Wall Street hat am Donnerstag ihre jüngsten Gewinne ausgebaut. Börsianern zufolge
wogen gute Konjunkturdaten schwerer als der zuletzt wieder aufgeflammte Konflikt zwischen den USA
und China. Damit konnten die technologielastigen Indizes Nasdaq 100 und Nasdaq Composite ihre
jüngste Rekordjagd wieder aufnehmen. Der Leitindex Dow Jones Industrial rückte um 0,68 Prozent auf
27 386,98 Punkte vor und näherte sich damit weiter seinem Anfang Juni erreichten Hoch seit dem
Corona-Crash bei gut 27 580 Punkten.

ASIEN: - ERNEUT SCHWÄCHER - Die wichtigsten Börsen Asiens haben am Freitag erneut schwächer
tendiert. In Japan fiel der Leitindex Nikkei 225 zuletzt um 0,63 Prozent. Der CSI 300 mit den 300
wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen gab um 1,70 Prozent nach und in Hongkong ging es
für den dortigen Leitindex Hang Seng mit rund 2,10 Prozent noch etwas deutlicher abwärts. Die
wachsenden Spannungen zwischen den USA und China belasten die Märkte weiterhin.


__________________________________________________

Vorgaben aus den Maerkten:

                      Zeit    Akt.Wert         Diff (abs. / %) 
Xetra-DAX             17:45   12.674,88        +83,20  +0,66 %
TecDAX                17:45   3.057,16         +58,96  +1,97 %
MDAX                  17:45   27.142,45        +339,08 +1,27 %
Euro Stoxx 50         17:49   3.252,65         +7,42   +0,23 %
Dow Jones             20:25   27.257,13        -129,85 -0,47 %
Nikkei 225            08:20   22.329,94        -88,21  -0,39 %



__________________________________________________

Gewinner/Verlierer (Stand: 20:35):

DAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
DEUTSCHE TELEKO...       14,84 EUR     0,39    +2,66 %
INFINEON TECHNO...       22,04 EUR     0,53    +2,44 %
ADIDAS AG NAMEN...       249,40 EUR    5,10    +2,09 %


DAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
WIRECARD AG INH...       1,80 EUR      -0,06   -3,16 %
HENKEL AG & CO....       83,90 EUR     -1,50   -1,76 %
CONTINENTAL AG ...       81,26 EUR     -1,28   -1,55 %



TecDAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
DRAEGERWERK AG ...       79,00 EUR     3,90    +5,19 %
SARTORIUS AG VO...       338,60 EUR    14,60   +4,51 %
NEW WORK SE NAM...       298,50 EUR    11,00   +3,83 %


TecDAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
WIRECARD AG INH...       1,80 EUR      -0,06   -3,16 %
MORPHOSYS AG IN...       107,00 EUR    -2,80   -2,55 %
TEAMVIEWER AG I...       42,86 EUR     -0,85   -1,94 %





__________________________________________________

Erste Nachrichten von heute:

- 20:05:17 ROUNDUP/Schwesig: Dialog besser als Sanktionen - ob gegen Russland oder USA
- 19:48:47 IRW-News:  Treasury Metals, Inc.: Treasury Metals schließt Akquisition des benachbarten Projekts
	   Goldlund ab, Konsolidierung eines sich entwickelnden kanadischen Goldbergbaubezirks

- 19:38:10 Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Gewinne in Budapest - Verluste in Moskau
- 19:35:54 ROUNDUP: Müller signalisiert Interesse an Bundestagskandidatur
- 19:32:54 DGAP-Adhoc: STS Group AG verkauft Geschäftsbereich Acoustics - Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG
(deutsch)
- 19:31:14 OTS: Börsen-Zeitung / Die EZB machtŽs möglich / Kommentar zu italienischen ...
- 19:24:30 DGAP-Adhoc: The Social Chain AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital; sämtliche Neuen
	   Aktien wurden erfolgreich zum Platzierungspreis von EUR 19,50 je Neuer Aktie platziert
	   (deutsch)

- 19:24:01 BUSINESS WIRE: L&T Technology Services erweitert die Zusammenarbeit mit Microsoft, um
umweltfreundliche Lösungen für die Arbeitsplatzumwandlung anzubieten
- 19:18:13 New Yorker Gouverneur gibt grünes Licht für Unterricht ab Herbst
- 19:13:04 Corona-Folgen: Bis zu 40 Millionen US-Mietern könnte Räumung drohen


__________________________________________________

Presseschau vom 07.08.2020:

bis 17.30 Uhr:
- Ermittler vermuten Wirecard-Plünderung vor Juni, FT
- Audi hat im Juli trotz der Corona-Krise weltweit mehr Autos verkauft als vor
einem Jahr: Absatz klettert um drei Prozent auf mehr als 160 000 Fahrzeuge,
Interview mit Vertriebschefin Hildegard Wortmann, Heilbronner Stimme
- Justizministerium kündigt baldige Teilreform des Sorge- und Umgangsrechts an,
Welt
- NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) fordert neue
Flüchtlingsinitiative von Bund und Ländern, Spiegel
- MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) verlangt von der Bundesregierung
im Konflikt um die Gas-Pipeline Nord Stream 2 in der Ostsee entschiedener
Widerstand gegen Drohungen aus den USA zu leisten, Welt
- Linken-Chefin Katja Kipping hat Kritik an ihrer Forderung nach einer
Vermögensabgabe zur Finanzierung der Pandemie-Lasten zurückgewiesen, Funke
- Angesichts steigender Infektionszahlen hat der Präsident des Industrieverbands
BDI, Dieter Kempf, vor neuen Grenzschließungen gewarnt, Funke
- Zahl der Lebensmittelwarnungen steigt, Funke


bis 13.15 Uhr:
- Eigentümer suchen neuen Chef für Ceconomy, Spiegel
- Die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Serpil Midyatli fordert wegen der
Corona-Pandemie bis Ende des Jahres eine Verdoppelung der sogenannten
Kinderkrankentage für Eltern, Interview, Spiegel
- Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann warnt angesichts
steigender Zahlen von Corona-Neuinfektionen vor einem zweiten Lockdown: "Ich
blicke mit großer Sorge auf die Zeit nach dem Ende der Sommerferien", Interview,
Hannoversche Allgemeinen Zeitung
- Georgien beschuldigt Russland, während der Corona-Pandemie die Grenzen zu
verschieben, Bild

bis 6.45 Uhr:
- Finanzämter stunden Steuerzahlern in Corona-Krise Milliarden, WiWo
- Handelsverband fordert Ende des Sonntagsverkaufsverbots - Benachteiligung
gegenüber Onlinehandel, WiWo
- Außenminister Heiko Maas (SPD) warnt vor Destabilisierung des Libanon,
Saarbrücker Zeitung
- Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht bei Corona-Neuinfektionen
noch keine kritische Schwelle überschritten, ZDF Heute Journal
- CDU-Wirtschaftsrat fordert ein generelles Reiseverbot in Risikogebiete, Bild
- Zoo-Verband: Pleiten in Europa nicht ausgeschlossen, Osnabrücker Zeitung
- ValueAct verkauft restlichen Anteil an Rolls-Royce , FT

bis 23.45 Uhr:
- "Piloten bieten finanzielle Opfer an", Gespräch mit VC-Tarifführer Marcel
Gröls, HB
- Microsoft an Übernahme von globalen Tiktok-Aktivitäten interessiert, FT
- Politiker prüfen Rückzug von TikTok, Wiwo
- Mehr als zwei Millionen Kleinunternehmer brauchen die Hilfe des Staates, Wiwo
- Nord Stream 2: USA drohen deutschem Fährhafen Sassnitz mit "vernichtenden"
Sanktionen, Welt
- Streit um Nord Stream 2 - Bundesregierung verwehrt sich gegen US-Drohungen, HB
- Mit drei Milliarden Euro will die Bundesregierung als Teil ihres
Konjunkturpakets die Krankenhäuser bei der Digitalisierung unterstützen, HB
- Uni-Kliniken durch Corona-Krise in finanzieller Schieflage, Hamburger
Abendblatt
- Ärmere Familien beantragen häufiger Beihilfe zum Kauf von Schulmaterial, Funke
- Höchste Biersteuer auf Bockbier - NRW profitiert am meisten von Biersteuer,
Funke
- Studie: Europäische Banken müssen sich auf einen dramatischen Anstieg der
Kreditausfälle einstellen, HB
- "Dem Hotelmarkt geht es nicht gut", Gespräch mit CBRE-Manager Fabian Klein, HB
- Die Zukunft der Welthandelsorganisation ist akut gefährdet, wenn sie nicht
reformiert wird, Gastbeitrag von BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang, HB
- Was die EU für die Bürger leisten sollte, Gastbeitrag von IfW-Präsident
Gabriel Felbermayr, FAZ
- Das Geheimnis des teuren Goldes, Gespräch mit Gold-Fachmann Eugen Weinberg,
FAZ
- CDU-Wirtschaftsrat verlangt Reiseverbot in Risikogebiete, Bild



__________________________________________________

Boersenkalender - Termine des Tages:

LEG Immobilien AG: Veröffentlichung Zwischenbericht zum 30.06.2020 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Carl Zeiss Meditec AG: Veröffentlichung Q3 Zwischenmeldung 2019/20 - Bericht zum 3. Quartal
Österreichische Post AG: Halbjahresbericht 2020 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
Dr. Hönle AG: III. Quartalsmitteilung 2019/2020 - Bericht zum 3. Quartal
Data Modul AG: Halbjahresfinanzbericht - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
artnet AG: Halbjahresbericht 2020 - Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
All for One Steeb AG: 9-Monatsbericht zum 30. Juni 2020 - Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes
Deutschland: Außenhandel Juni 2020 - Außenhandelsvolumina
Frankreich: Außenhandel Juni 2020 - Außenhandelsvolumina
Frankreich: Industrieproduktionsindex Juni 2020 - Industrieproduktionsindex
Niederlande: Industrieproduktion Juni 2020 - Industrieproduktionsindex
Deutschland: Produktionsindex Juni 2020 - Produktionsindex
USA: Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft Juli 2020 - Arbeitsmarkttrends
USA: Großhandelslagerbestände Juni 2020 - Großhandelslagerbestände
Italien: Außenhandel Juni 2020 - Außenhandelsvolumina
Frankreich: Zahlungsbilanz Juni 2020 - Zahlungsbilanz
USA: Durchschnittliche Stundenlöhne Juli 2020 - Löhne und Gehälter
Spanien: Industrieproduktionsindex Juni 2020 - Industrieproduktionsindex
USA: Arbeitslosenrate Juli 2020 - Arbeitslosenrate
Japan: Geschäftsklimaindex vorläufige Zahlen Juni 2020 - Geschäftsklimaindex
Italien: Importpreise Juni 2020 - Importpreise


__________________________________________________

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem
Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbstaendige Anlageentscheidung zu
treffen.
Quellen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH

Seitenanfang