Grafschafter Volksbank eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter


Der Boersen-Newsletter Ihrer Grafschafter Volksbank eG - 21.10.2020

__________________________________________________

Tagesausblick 21.10.2020:

DEUTSCHLAND: - ERHOLUNG ERWARTET - Nach zwei Verlusttagen zeichnet sich zur Wochenmitte im Dax eine
Stabilisierung ab: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex am Mittwoch rund zwei Stunden vor
dem Xetra-Start mit 12 800 Punkten rund ein halbes Prozent fester. Im Fokus der Anleger steht neben
der aktuellen Corona-Lage weiter insbesondere das erhoffte US-Konjunkturpaket. Für wieder bessere
Laune der Anleger sorgten Aussagen von Nancy Pelosi, der demokratischen Sprecherin des
Repräsentantenhauses, dass sich die Demokraten und das Weiße Haus einem erfolgreichen Abschluss der
Verhandlungen genähert hätten. Das am Dienstag eigentlich ausgelaufene Ultimatum für einen
Abschluss relativierte Pelosi. Die Commerzbank-Devisenmarktexpertin Thu Lan Nguyen dämpfte jedoch
die Erwartungen: Aus dem US-Senat seien noch immer genügend kritische Stimmen zu hören,
insbesondere vonseiten der Republikaner, die dort die Mehrheit haben und sich an der Höhe des
Pakets störten. "Noch bleibt somit das Risiko groß, dass die Verhandlungen in den nächsten Tagen
scheitern", sagte sie.

USA: - MODERATE GEWINNE -Die Wall Street hat sich am Dienstag nach einem nervösen Handel etwas von
ihrem schwachen Wochenauftakt erholt. Zuletzt hofften die Anleger wieder verstärkt auf ein
Konjunkturpaket noch vor der nahenden Präsidentschaftswahl. Die jüngsten Aussagen zu den
Erfolgsaussichten aber waren eher widersprüchlich. Der Dow Jones Industrial schloss 0,40 Prozent
höher bei 28 308,79 Punkten, nachdem er zwischenzeitlich sogar 1,4 Prozent gewonnen hatte. Der
technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 legte um 0,37 Prozent auf 11 677,84 Zähler zu.

ASIEN: - UNEINHEITLICH - Die Börsen Asiens haben am Dienstag keine gemeinsame Richtung gefunden.
Der japanische Leitindex Nikkei 225 stieg zuletzt um knapp 0,8 Prozent. Der CSI 300 mit den 300
wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen fiel hingegen um 0,3 Prozent, während der
Hang-Seng-Index in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong um 0,7 Prozent stieg.


__________________________________________________

Vorgaben aus den Maerkten:

                      Zeit    Akt.Wert         Diff (abs. / %) 
Xetra-DAX             17:44   12.557,64        -179,31 -1,41 %
TecDAX                17:45   3.062,32         -47,08  -1,51 %
MDAX                  17:45   27.165,35        -527,54 -1,90 %
Euro Stoxx 50         17:50   3.180,70         -47,17  -1,46 %
Dow Jones             21:22   28.323,06        +14,27  +0,05 %
Nikkei 225            08:20   23.639,46        +72,42  +0,31 %



__________________________________________________

Gewinner/Verlierer (Stand: 21:32):

DAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
MERCK KGAA INHA...       125,05 EUR    0,45    +0,36 %
LINDE PLC REGIS...       196,05 EUR    0,65    +0,33 %
COVESTRO AG INH...       43,34 EUR     0,09    +0,21 %


DAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
DELIVERY HERO S...       94,50 EUR     -3,92   -3,98 %
MTU AERO ENGINE...       154,95 EUR    -4,95   -3,10 %
BAYER AG NAMENS...       42,50 EUR     -1,12   -2,57 %



TecDAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
DRAEGERWERK AG ...       70,50 EUR     1,00    +1,44 %
ECKERT & ZIEGLE...       43,28 EUR     0,44    +1,03 %
PFEIFFER VACUUM...       173,60 EUR    1,00    +0,58 %


TecDAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
LPKF LASER & EL...       18,34 EUR     -1,10   -5,66 %
BECHTLE AG INHA...       164,00 EUR    -6,40   -3,76 %
NEMETSCHEK SE I...       61,55 EUR     -2,25   -3,53 %





__________________________________________________

Erste Nachrichten von heute:

- 21:01:43 US-WAHL/ROUNDUP/Biden: Korruptionsvorwürfe sind Verleumdungskampagne
- 21:00:56 Toter bei Corona-Impfstoff-Studie von AstraZeneca in Brasilien
- 20:58:55 ROUNDUP/ US-Notenbank: Wirtschaftliche Erholung setzt sich fort
- 20:51:36 VW-Lkw-Tochter Traton von Schnelligkeit der Markterholung überrascht
- 20:41:49 DGAP-News: windeln.de SE: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung - Bruttoemissionserlös von
3.386.193,60 Euro (deutsch)
- 20:31:16 OTS: Börsen-Zeitung / Jagd nach verlorenem Wert, Kommentar zu Bilfinger von ...
- 20:30:50 DGAP-Stimmrechte: Ströer SE & Co. KGaA (deutsch)
- 20:25:07 Fast 27 000 neue Corona-Infektionen in Großbritannien
- 20:22:56 Aktien Osteuropa Schluss: Zumeist Verluste - Steigende Infektionszahlen belasten
- 20:21:38 DGAP-Adhoc: TRATON SE: TRATON SE gibt vorläufige Ergebnisse für 9M/Q3 2020 bekannt (deutsch)


__________________________________________________

Presseschau vom 21.10.2020:

bis 21.00 Uhr:
- Acer will zur Lifestyle-Marke werden, Gespräch mit Unternehmenschef Jason
Chen, HB
- Shell schaltet in Deutschland auf Ökostrom um, Gespräch mit Shell-Energy-Chef
Dirk Leichsenring, HB
- "Ich habe absoluten Respekt vor unseren Fahrern, Gespräch mit künftiger
Lieferando-Deutschland-Geschäftsführerin Katharina Hauke, FAZ
- About You bereitet Börsengang vor, MM
- Tennet: "Brauchen kein frisches Geld", Gespräch mit Finanzvorstand Otto Jager,
HB
- Im Fall des insolventen Rezeptabrechners AVP werden viele Apotheken wohl
voraussichtlich nicht bevorzugt ausgezahlt, FAZ
- Lidl und Kaufland zahlen Mitarbeitern 200 Euro Corona-Bonus, Bild
- In Vorbereitung auf einen möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus kündigt
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zentrale Stellen zur Verabreichung
des Impfstoffs und eine Impfkampagne an, Wiwo
- Die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP)
hat die von der Regierung am Mittwoch beschlossene Ausweitung der Möglichkeiten
zur Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) harsch kritisiert, HB
- IW-Studie: Mehrheit der Deutschen spürt niedrigere Preise durch geringere
Mehrwertsteuer, T-Online
- Pflegeschutzbund befürchtet neue Besuchsverbote in Pflegeheimen, Welt
- Ärzteverband sieht Gesundheitsämter vielerorts an der "Grenze der
Überforderung", Funke
- Ein Fünftel der Labore weiterhin nicht digital angebunden, Funke



__________________________________________________

Boersenkalender - Termine des Tages:

Iberdrola S.A.: Nine Months Results 2020 - Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes
Software AG: Bericht zum 3. Quartal 2020 - Bericht zum 3. Quartal
ABB Ltd.: Third-quarter 2020 results - Bericht zum 3. Quartal
Nestle S. A.: 2020 Nine months sales - Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes
Verizon Communications Inc.: Third Quarter 2020 Earnings Release - Bericht zum 3. Quartal
Baker Hughes Inc.: Q3 2020 Earnings Conference Call - Telefonkonferenz zum 3. Quartal
Abbott Laboratories Inc.: Q3 2020 Earnings Conference Call - Telefonkonferenz zum 3. Quartal
CSX Corp.: Q3 2020 Earnings Release Conference Call - Telefonkonferenz zum 3. Quartal
Thermo Fisher Scientific: Q3 2020 Results Conference Call - Telefonkonferenz zum 3. Quartal
LAM Research Corp.: September Quarter 2020 Financial Results Conference - Telefonkonferenz zum 3. Quartal
Sempra Energy: Third Quarter 2020 Earnings Conference Call - Telefonkonferenz zum 3. Quartal
S IMMO AG: Dividenden-Zahltag - Dividendenzahlung
Align Technology: Q3 2020 Results - Bericht zum 3. Quartal
Nextera Energy Inc.: Q3 2020 financial results - Bericht zum 3. Quartal
Xilinx, Inc.: Q2 Fiscal 2021 Earnings Release - Bericht zum 2. Quartal
Wiener Privatbank SE: Ordentliche Hauptversammlung - Ordentliche Hauptversammlung
Spanien: Umsätze der Industrie August 2020 - Umsätze der Industrie
Großbritannien: Produzentenpreise September 2020 - Produzentenpreisindex
Großbritannien: Verbraucherpreisindex September 2020 - Verbraucherpreisindex
Kanada: Einzelhandelsumsätze August 2020 - Einzelhandelsumsätze
Kanada: Verbraucherpreisindex September 2020 - Verbraucherpreisindex
GAM Holding AG: Interim management statement Q3 2020 - Bericht zum 3. Quartal
Inficon Holding AG: Q3 2020 Results - Bericht zum 3. Quartal


__________________________________________________

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem
Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbstaendige Anlageentscheidung zu
treffen.
Quellen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH

Seitenanfang