VR-Bank Donau-Mindel eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter


Der Boersen-Newsletter Ihrer VR-Bank Donau-Mindel eG - 25.05.2020

__________________________________________________

Tagesausblick 25.05.2020:

Der Ausblick auf den heutigen Handelstag lag zum Versandzeitpunkt des Newsletters
noch nicht vor. Im nächsten Newsletter finden Sie den Tagesausblick wieder wie gewohnt.


__________________________________________________

Vorgaben aus den Maerkten:

                      Zeit    Akt.Wert         Diff (abs. / %) 
Xetra-DAX             17:45   11.391,28        +317,41 +2,87 %
TecDAX                17:45   3.155,21         +67,03  +2,17 %
MDAX                  17:45   25.085,86        +495,85 +2,02 %
Euro Stoxx 50         17:50   2.971,35         +65,88  +2,27 %
Dow Jones             23:09   24.465,16        -8,96   -0,04 %
Nikkei 225            08:20   20.741,65        +353,49 +1,73 %



__________________________________________________

Gewinner/Verlierer (Stand: 23:41):

DAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
BAYER AG NAMENS...       62,13 EUR     4,48    +7,77 %
MTU AERO ENGINE...       141,40 EUR    9,90    +7,53 %
DEUTSCHE LUFTHA...       8,64 EUR      0,60    +7,49 %


DAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
COVESTRO AG INH...       31,29 EUR     0,10    +0,32 %
BAYERISCHE MOTO...       50,29 EUR     0,21    +0,42 %
VOLKSWAGEN VZ...       133,96 EUR    1,18    +0,89 %



TecDAX Gewinner
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
ECKERT & ZIEGLE...       145,50 EUR    9,10    +6,67 %
CARL ZEISS MEDI...       92,60 EUR     4,95    +5,65 %
SAP SE INHABER-...       111,60 EUR    5,22    +4,91 %


TecDAX Verlierer
                         Akt.Wert      Diff (abs. / %) 
MORPHOSYS AG IN...       117,90 EUR    -1,10   -0,92 %
UNITED INTERNET...       36,47 EUR     -0,07   -0,19 %
EVOTEC SE INHAB...       24,00 EUR     0,00    ±0,00 %





__________________________________________________

Erste Nachrichten von heute:

- 22:14:01 DGAP-News: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni 2020;
	   Konzernabschlussprüfung 2019 bislang ohne wesentliche Feststellungen; Unternehmen
	   erwartet ein uneingeschränktes Testat (deutsch)

- 22:11:07 DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni 2020 (deutsch)
- 22:08:49 ROUNDUP/Johnson-Berater Cummings: 'Ich bedaure nichts'
- 22:00:07 BUSINESS WIRE: JEOL: Veröffentlichung eines neuen Schottky Field Emission (FE)
Rasterelektronenmikroskops JSM-IT800
- 21:41:09 DGAP-Adhoc: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG: HSBC vereinbart den Kauf von weiteren 18,66% an der HSBC
Trinkaus & Burkhardt AG und beabsichtigt die Durchführung eines Squeeze-out (deutsch)
- 21:28:30 Britische Regierung lockert Pandemie-Maßnahmen in England
- 21:13:40 Ramelow: Wir müssen aus dem Corona-Krisenstatus raus
- 21:06:36 Berlins Regierender kritisiert Thüringen: 'Ein gefährlicher Weg'
- 20:53:17 Kontrollerlangung / Zielgesellschaft: VITA 34 AG; Bieter: AOC Health GmbH
- 20:51:13 OTS: Börsen-Zeitung / Backpfeife, Kommentar zum VW-Urteil des BGH von Carsten ...


__________________________________________________

Presseschau vom 25.05.2020:

bis 22.15 Uhr:
- Insa-Wahltrend: AfD jetzt einstellig, Bild

bis 21.00 Uhr:
- Bayer-Mediator: Keine Neuigkeiten in Vergleichsgesprächen, HB
- Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) stellt sich gegen
Forderungen der EU-Kommission, die Rettung der Lufthansa an zusätzliche Auflagen
zu knüpfen, HB
- Zwischen Bayer und den Klägeranwälten in den Glyphosat-Rechtsfällen ist
weiterhin keine kurzfristige Einigung in Sicht, Gespräch mit Mediator Kenneth
Feinberg, HB
- Die bisherigen Siemens-Aktionäre bekommen für zwei Aktien an dem
Traditionskonzern eine neue Aktie an der künftigen Siemens Energy AG, Welt
- Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) solche Mittelständler besonders
fördern, die viel in Forschung und Entwicklung investieren, Interview, FAZ
- Das deutsche Gesundheitswesen gibt in der Corona-Krise nicht nur mehr Geld aus
als sonst, es nimmt auch fast 5 Milliarden Euro weniger ein, FAZ
- Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Bund und Länder
zur Beibehaltung gemeinsamer Corona-Regeln aufgerufen, Funke
- Bundesverband der Freien Berufe: Corona-Einschränkungen müssen zeitlich
begrenzt sein, HB
- Techniker Krankenkasse verzeichnet höchsten Krankenstand seit 20 Jahren, Funke
- Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) droht mit Gegenmaßnahmen, sollte
Thüringen die Corona-Schutzmaßnahmen zu sehr lockern, Funke
- Verbände kritisieren Altmaiers Überbrückungshilfen für den Mittelstand, HB
- Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki: "Wir brauchen einen neuen
europäischen Marshall-Plan", Interview, FAZ
- Neue Hinweise für zahlreiche Gesetzesverstöße bei der PKW-Maut, Report Mainz
- Bundesagentur für Arbeit rechnet im laufenden Jahr mit Verlust von 36,2
Milliarden Euro, HB
- Studie: Drei Viertel der deutschen Familienunternehmen beschäftigen sich
ständig mit der Verbesserung ihrer Produkte und Prozesse, HB
- Deutschland und China haben viele gemeinsame Interessen und stehen für den
multilateralen Politikansatz, Gastbeitrag von Chinas Botschafter in Deutschland
Wu Ken, HB
- Südtirol hofft nach Pfingsten auf deutsche Urlauber, Münchener Merkur
- Steuerfreiheit für Corona-Zuschüsse wackelig, FAZ
- Führende EU-Parlamentarier erhöhen Druck auf China wegen geplantem
Sicherheitsgesetz, Welt


__________________________________________________

Boersenkalender - Termine des Tages:

Deutsche Bank AG: Dividendenzahlung - Schlussdividende Zahltag
Großbritannien: Börse geschlossen (Spring Bank Holiday) - Kein Handel an der Börse
USA: Börse geschlossen (Memorial Day) - Kein Handel an der Börse
UNIQA Insurance Group AG: Hauptversammlung - Ordentliche Hauptversammlung
Accentro Real Estate AG: Hauptversammlung - Ordentliche Hauptversammlung
Schweiz: Produktions-, Auftrags-/Umsatzstatistik sekundärer Sektors Q1 2020 - Sonstiges
Japan: Geschäftsklimaindex März 2020 - Geschäftsklimaindex
Niederlande: Arbeitsmarkt April 2020 - Arbeitsmarkttrends
Deutschland: Bruttoinlandsprodukt, tiefer gegliederte Ergebnisse 1. Quartal 2020 - Bruttoinlandsprodukt 1. Quartal


__________________________________________________

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem
Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbstaendige Anlageentscheidung zu
treffen.
Quellen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH

Seitenanfang