Dortmunder Volksbank eG

Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben.

Vorschau täglicher Börsennewsletter

Der Boersen-Newsletter Ihrer Dortmunder Volksbank eG - 26.02.2021 Tagesausblick 26.02.2021:

DEUTSCHLAND: - VERLUSTE ERWARTET - Die steigenden Renditen am US-Anleihenmarkt bereiten den
Aktien-Anlegern weltweit immer größere Sorgen. Nach Vortags sehr schwachen US-Börsen und ebenso
kräftigen Verlusten in Asien wird hierzulande auch der Dax am Freitag deutlich tiefer erwartet. Der
Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start mit einem Abschlag
von 1,35 Prozent auf 13 692 Punkte. Am Vortag hatte der Dax noch einen kurzen Ausflug über die 14
000 Punkte gewagt und in Richtung Rekordhoch tendiert, wurde aber rasch wieder zurückgeworfen. Auch
wenn Notenbanken argumentierten, höhere Zinsen seien Ausdruck sich aufhellender
Wirtschaftsaussichten, seien andererseits Aktien teils sehr hoch bewertet, erläuterte Analyst
Michael Hewson von CMC Markets UK. Anleger nähmen daher die Gelegenheit wahr, weiter Gewinne zu
realisieren und das Geld nun in andere Anlagen zu investieren.

USA: - VERLUSTE - Die Angst vor Inflation hat am Donnerstag insbesondere die US-Technologieaktien
in die Tiefe gerissen. Aber auch Standardwerte mussten kräftige Einbußen hinnehmen. Auslöser der
scharfen Abwärtsbewegung war der rasante Renditeanstieg am Anleihemarkt. So kletterte der Zins für
zehnjährige US-Staatsanleihen zwischenzeitlich über 1,5 Prozent und damit auf das höchste Niveau
seit Februar 2020. Höhere Zinsen lassen Aktien im Vergleich zu festverzinslichen Wertpapieren in
einem schlechteren Licht dastehen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial verlor 1,75 Prozent auf 31
402,01 Punkte, nachdem er am Mittwoch noch erstmals über 32 000 Punkte geklettert war. Der
marktbreite S&P 500 knickte um 2,45 Prozent auf 3829,34 Punkte ein und der technologielastige
Nasdaq 100 sackte um 3,56 Prozent auf 12 828,31 Punkte ab.

ASIEN: - TIEFROT - Die Furcht vor einer womöglich zu heftigen Rückkehr der Inflation hat die Börsen
Asiens am Freitag nach unten gezogen. Der japanische Leitindex Nikkei 225 sackte um 4 Prozent auf
28 966. Der CSI-300-Index mit den 300 größten Unternehmen, die an Chinas Festlandsbörsen gelistet
sind, fiel zuletzt um 2,6 Prozent und in Hongkong ging es für den Hang Seng zuletzt um 3,3 Prozent
abwärts.
Vorgaben aus den Märkten:

  Zeit Akt.Wert Diff (abs. / %)
Xetra-DAX 14:03 13.778,34 -100,99 -0,73%
TecDAX 14:03 3.345,50 -22,72 -0,67%
MDAX 14:03 31.320,87 -319,99 -1,01%
Euro Stoxx 50 14:03 3.641,91 -43,37 -1,18%
Dow Jones 23:19 31.402,01 -559,85 -1,75%
Nikkei 225 07:20 28.966,01 -1.202,26 -3,99%
Gewinner/Verlierer (Stand: 14:18):

DAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
RWE AG INHABER-... 31,59 EUR +0,29 +0,93%
DEUTSCHE BOERSE... 136,00 EUR +0,95 +0,70%
MERCK KGAA INHA... 137,00 EUR +0,55 +0,40%

DAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
DEUTSCHE BANK A... 10,27 EUR -0,32 -3,00%
COVESTRO AG INH... 60,32 EUR -1,50 -2,43%
HEIDELBERGCEMEN... 65,86 EUR -1,44 -2,14%

TecDAX Gewinner
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
INFINEON TECHNO... 35,48 EUR +0,13 +0,37%
DRAEGERWERK AG ... 64,20 EUR +0,10 +0,16%
DEUTSCHE TELEKO... 14,99 EUR +0,02 +0,10%

TecDAX Verlierer
  Akt.Wert Diff (abs. / %)
AIXTRON SE NAME... 18,49 EUR -1,01 -5,18%
SOFTWARE AG NAM... 36,48 EUR -1,22 -3,24%
LPKF LASER & EL... 25,95 EUR -0,75 -2,81%
Erste Nachrichten von heute:

- 13:47:55 DGAP-Stimmrechte: AKASOL AG (deutsch)
- 13:42:11 Britischer Notenbanker warnt: Inflation nicht unterschätzen
- 13:40:25 Deutschland will sich in G20 für faire Impfverteilung einsetzen
- 13:40:03 BUSINESS WIRE: Veristat erweitert seine globale Biometrie-Servicekompetenz durch Übernahme von SQN Clinical
- 13:38:06 BUSINESS WIRE: Protembis gibt Durchführung von 20 Implantationen des ProtEmbo® Cerebral Protection Systems in europäischer CE-Zulassungsstudie bekannt
- 13:35:25 EANS Adhoc: VOLKSBANK WIEN AG (deutsch)
- 13:34:50 Impfreihenfolge in Großbritannien streng nach Altersgruppen
- 13:34:04 Zehntausende Verstöße gegen Maskenpflicht bei der Bahn
- 13:33:28 Polen fordert Patentfreigabe für öffentlich geförderte Impfstoffe
- 13:33:05 OTS: Grifols / Jahresergebnis 2020: Grifols steigert seinen Umsatz auf 5,34 ...
Presseschau vom 26.02.2021:

bis 7.15 Uhr:
- Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) warnt vor 'Öffnungshektik' und
'Blindflug' bei Lockerungen, Redaktionsnetzwerk Deutschland
- Agrargipfel ohne SPD und Naturschützer: Sozialdemokraten werfen Kanzleramt
Intransparenz vor, Neue Osnabrücker Zeitung
- Debeka verzeichnet Zuwachs bei Krankenversicherten, Interview mit
Vorstandschef Thomas Brahm, Rhein-Zeitung

bis 23.45 Uhr:
- "Wir gehen mit einem Grundoptimismus in das Jahr 2021", Gespräch mit
Krones-Chef Christoph Klenk und -Finanzvorstand Norbert Broger, BöZ
- Windlobby trommelt für mehr Investitionssicherheit, Gespräch mit
Windeurope-Geschäftsführer Giles Dickson, FAZ
- Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sieht angesichts der
Zurückhaltung gegenüber dem Astrazeneca-Impfstoff Handlungsbedarf, RND
- "Wir haben keine Zeit zu verlieren", Gespräch mit Karsten Löffler, Chef des
Sustainable-Finance-Beirats der Bundesregierung, BöZ
- "ESG-Reporting global harmonisieren", Gespräch mit Klaus-Peter Naumann,
Sprecher des Instituts der Wirtschaftsprüfer, BöZ
- Union will Kündigung von Online-Verträgen erleichtern, HB

bis 21.00 Uhr:
- Die Commerzbank wird die Negativzinsen der EZB künftig in noch größerem Umfang
an ihre Firmenkunden weiterreichen, Gespräch mit Firmenkundenvorstand Michael
Kotzbauer, HB
- "Brauchen unser Geschäftsmodell zurück" , Gespräch mit Geschäftsführer
Hans-Joachim Watzke, HB
- Solarisbank will in Europa wachsen, Gespräch mit dem für Finanzen zuständigen
Geschäftsführer Thom Rasser, HB
- Tui und Alltours unterstützen Impfpass für Europa, Rheinische Post
- Oberlandesgericht München belässt Ex-Wirecard-Chef Markus Braun in
Untersuchungshaft, HB
- Der linke Flügel der CDU will die Forderung nach drei Tagen Vaterschaftsurlaub
in das Bundestagswahlprogramm der Union aufnehmen, Welt
- Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wegen seines Schnelltest-Vorstoßes
deutlich kritisiert/plädiert in der Corona-Krise für weitere Öffnungsschritte
noch im März, T-Online
- Neue IW-Studie: Mindestlohn von 12 Euro würde ein Fünftel aller Tarifgruppen
betreffen, Rheinische Post
- Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich angesichts der
Hinweise darauf, dass schon die Erstimpfung gegen das Coronavirus einen guten
Schutz bietet, zu einer Änderung der Impfstrategie bereit erklärt, FAZ
- Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, hat die
Arbeitgeber wegen des drohenden Scheiterns eines flächendeckenden Tarifvertrags
in der Altenpflege scharf kritisiert, HB
- Die FDP hat die Ankündigung von CDU-Chef Armin Laschet scharf kritisiert, die
Schuldenbremse auch 2022 auszusetzen. Rheinische Post
- CDU-Chefhaushälter Eckhardt Rehberg hält die Aussetzung der Schuldenbremse
2022 für unvermeidlich und verteidigt CDU-Chef Armin Laschet gegen Kritik,
Rheinische Post
- SPD legt im Steuerwahlkampf nach: Fraktionschef Rolf Mützenich wirft Union
Unehrlichkeit vor, Funke
- EU-Gipfel: Tourismusbranche dringt auf Rückkehr zur Normalität, Funke
- Apotheker sehen bei Schnelltest-Einführung viele ungeklärte Fragen, Rheinische
Post
- ARD/ZDF-Reform: Politiker von Union und FDP bewerten MIT-Vorschlag positiv,
Welt
- Städtetag fordert Klarheit bei Schnelltest-Finanzierung, Rheinische Post
- Gesamtmetall-Chef Stefan Wolf kritisiert Warnstreikankündigung der IG Metall,
HB
- Oppositionspolitiker fordern vor der Ministerpräsidentenkonferenz
übereinstimmend ein "realistisches Stufenmodell", Watson
- Deutsche Exportwirtschaft warnt vor Grenzschließungen zu Frankreich,
Rheinische Post
- Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat die Bundesregierung
aufgefordert, am Beförderungsverbot und den Grenzkontrollen für Einreisende aus
Virusvariantengebieten festzuhalten, Funke
- Der IG-Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann hat die geplanten Warnstreiks in der
Metall- und Elektroindustrie verteidigt und die Arbeitgeber vor einer weiteren
Verschärfung des Tarifkonflikts gewarnt, FAZ
- Luftverkehrsbranche: Keine Quarantäne für Geimpfte und Reisende mit
Negativ-Test, Funke
- Haus- und Fachärzte werden spätestens ab Mai Bürger auch mit
Biontech-Impfstoff gegen Corona impfen können, Rheinische Post
- Die Bundesminister haben in den Haushaltsverhandlungen eine Wunschliste von
rund 200 Milliarden Euro an Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) u?bermittelt,
HB
- Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hält die Verzögerung bei der
Bereitstellung von Corona-Schnelltests in Deutschland angesichts des Ausmaßes
der Corona-Krise für unverantwortlich, Bild
- "Eine Schicksalsfrage der deutschen Wirtschaft", Gespräch mit Joe Kaeser, Chef
des Asien-Pazifik-Ausschusses der deutschen Wirtschaft u?ber die Folgen der
chinesischen Wirtschaftsstrategie für deutsche Unternehmen und die beste Antwort
Europas, HB
- "Ohne Netzwerke wäre ich ein Nichts", Gespräch mit Xing-Gründer Lars Hinrichs,
HB
- Die Rendite des Fortschritts, Gastbeitrag von TCW-Chef Horst Wildemann, HB

Börsenkalender - Termine des Tages:

Fabasoft AG: Veröffentlichung 9-Monatsbericht 2020/2021 - Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes
Steinhoff International Holdings N.V.: Q1 Trading update - quarter ended 31 December 2020 - Bericht zum 1. Quartal
EVN AG: Ergebnis 1. Quartal 2020/21 - Bericht zum 1. Quartal
Bobst Group: Jahresbericht 2020 - Veröffentlichung des Jahresberichtes
Titlisbahnen AG: Generalversammlung - Ordentliche Hauptversammlung
IMCD NV: Full year 2020 results - Veröffentlichung des Jahresberichtes
LafargeHolcim Ltd.: Full Year results 2020 - Veröffentlichung des Jahresberichtes
BASF SE: Berichterstattung Gesamtjahr 2020 - Veröffentlichung des Jahresberichtes
Deutsche Telekom AG: Geschäftsbericht 2020 - Veröffentlichung des Jahresberichtes
Erste Group Bank AG: Vorläufiges Ergebnis für 2020 - Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr
B.R.A.I.N. Biotechnology Research and Information Network AG: Ergebnisse Q1 - Bericht zum 1. Quartal
Bertrandt AG: Hauptversammlung - Ordentliche Hauptversammlung
Engie S.A.: Annual Results 2020 - Veröffentlichung des Jahresberichtes
Amadeus IT Group S.A.: Q4 2020 Results - Bericht zum 4. Quartal
Niederlande: Einzelhandelsumsätze Januar 2021 - Einzelhandelsumsätze
Niederlande: Produzentenpreise Januar 2021 - Produzentenpreisindex
Frankreich: Verbraucherpreisindex vorläufiges Ergebnis Februar 2021 - Verbraucherpreisindex vorläufige Schätzung
Frankreich: Importpreise Januar 2021 - Importpreise
Frankreich: Industrieproduktionspreise Januar 2021 - Industrieproduktionspreise
Deutschland: Außenhandelspreise Januar 2021 - Import- und Exportpreise
USA: Persönliche Ausgaben Januar 2021 - Persönliche Ausgaben
USA: Persönliche Einkommen Januar 2021 - Persönliche Einkommen
Italien: Außenhandel ohne EU Januar 2021 - Außenhandelsvolumina
USA: Chicago - Einkaufsmanagerindex Februar 2021 - Chicago - Einkaufsmanagerindex

Die versendeten Informationen sind keine Anlageberatung. Sie dienen ausschließlich dem Zweck, den Kunden in die Lage zu versetzen, eine selbständige Anlageentscheidung zu treffen.

Quellen: Infront Financial Technology GmbH

Seitenanfang